Zuschlagen und gewinnen: LG Electronics präsentiert die Tekken 7 Battles

Vier Playoffs, ein Finale, unendliches Entertainment
Tolle Kulissen von mittelalterlichen Gemäuern bis hin zum E-Sport-Tempel mit modernster Ausstattung – das sind die Schauplätze der Tekken 7 Battles. Das Turnier startet am 20. Juli 2018 in Köln mit dem ersten von vier Playoffs und gipfelt am 10. August im fulminanten Finale in Berlin.

Hier die Termine im Einzelnen:

1. Playoff (Köln) | Gewölbe Bonaparte | 20.07.2018 ab 17 Uhr
2. Playoff (Hamburg) | Nochtspeicher | 27.07.2018 ab 17 Uhr
3. Playoff (Stuttgart) | Marienkeller | 03.08.2018 ab 17 Uhr
4. Playoff & Finale (Berlin) | Penta E-Sport Leistungszentrum | 10.08.2018 ab 17 Uhr

Anzeige

Die Teilnahme an den Tekken 7 Battles ist für Kämpfer und Zuschauer gleichermaßen kostenlos. Während die Kontrahenten um Preisgelder in Höhe von bis zu 500 Euro in den Playoffs und bis zu 2.000 Euro im Finale kämpfen, genießen Zuschauer beste E-Sport-Unterhaltung und lassen sich mit kostenfreien Snacks und Drinks verwöhnen. Interessiert? Dann gleich anmelden auf der offiziellen Webseite zum Turnier, die alle weiteren Details bereithält: https://www.lg-gaming.de

LG 32GK850G: Das Gaming-Flaggschiff mit Sphere Lighting und G-Sync™
Ausgespielt werden die Duelle der Tekken 7 Battles unter anderem auf dem erstklassigen Gaming Monitor LG 32GK850G. Dieser starke Display-Traum sorgt mit modernsten Features für präziseres Spielen und mehr Immersion. Sein Sphere Lighting sorgt für die perfekte Gaming-Atmosphäre. Nvidia G-Sync™ hat der Monitor ebenso an Bord wie die Black Stabilizer-Funktion für bessere Sicht in dunklen Szenen oder Dynamic Action Sync für eine rekordverdächtige Reaktionszeit. Kein Flimmern, keine Ruckler, keine Bildausreißer – einfach besser spielen!

HU80KG: Der Heimkinoprojektor für unvergessliche Gaming-Erlebnisse
Spielen wie auf einer Kinoleinwand – das ermöglicht der HU80KG. Dieser 4K Ultra HD Laserprojektor liefert gestochen scharfe Bilder und eine brillante Detailschärfe mit 8,3 Millionen Pixel auf einer Bilddiagonalen von fast 4 Metern! Der Projektor rechnet außerdem niedriger aufgelöste Inhalte automatisch auf 4K UHD Qualität hoch und liefert so jederzeit beeindruckende Bilder – und das langfristig: Die verwendeten Lampen beweisen mit einer Betriebsdauer von bis zu 20.000 Stunden mehr Ausdauer als jeder Endgegner. Besucher der Tekken 7 Battles können sich im Rahmen der Playoffs und des Finals selbst von der Gaming-Tauglichkeit des Projektors überzeugen.

Die Anmeldung ist über die offizielle Webseite möglich:
https://www.lg-gaming.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.