Yamaha AVENTAGE AV-Receiver RX-A680 und RX-A880 – Heimkino-Power

Für unvergessliche Filmmomente: Yamaha ebnet mit den neuen AV-Receiver Modellen der AVENTAGE Serie RX-A680 und RX-A880 den Weg für bombastischen Kinoklang in den eigenen vier Wänden. Die herausragenden Eigenschaften von Yamaha AVENTAGE finden sich auch in den beiden kleinsten Modellen der Serie wieder. Das Ergebnis: Home Entertainment ohne Kompromisse. Die revolutionäre Anti Resonanz Technologie, hochwertigste Bauteile und ein Maximum an Konnektivität und Formatvielfalt machen Yamaha AVENTAGE zur Schaltzentrale eines Heimkinos der Extraklasse. Die komplett überarbeitete grafische Benutzeroberfläche garantiert dabei ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Übersicht.

AVENTAGE: Heimkino in Reinform
Maximaler Klang, einzigartiges Design: Die AV-Receiver der Yamaha AVENTAGE Serie bestechen durch erlesenste Bauteile und vereinen diese in einem durch die Yamaha A.R.T. (Anti Resonance Technology) Wedge Technologie resonanzgedämpften Gehäuse. Die Modelle RX-A680 und RX-A880 sind mit einem hochwertigen Burr-Brown D/A-Wandler der neuesten Generation ausgestattet und unterstützen die Verarbeitung von Hi-Res Audiomaterial mit bis zu 384 kHz und 32 Bit. So steht nichts mehr zwischen dem Künstler, seiner Musik und dem Hörer.
Gut vernetzt: Streaming und Multiroom im Fokus
Musik an jedem Ort: Dank des einzigartigen Yamaha MusicCast Multiroom-Systems sind alle angeschlossenen MusicCast-Geräte Teil eines großen Audio-Netzwerks und bringen so die Musik in jeden Raum. Die Einsatzzwecke sind beinahe unbegrenzt. Ob Streaming über Spotify, TIDAL oder Deezer, die Wiedergabe über Apple Airplay oder Bluetooth oder aber digitales Radio über DAB+ – die AVENTAGE AV-Receiver unterstützen die volle Bandbreite aktueller Wiedergabestandards und machen auf Wunsch das gesamte Haus zur Partyzone. Dank des hochwertigen integrierten D/A-Wandlers können auch Audiodateien in Hi-Res Qualität über das heimische Netzwerk empfangen und wiedergegeben werden.
Kabellose Freiheit mit MusicCast Surround
Raumklang ohne störende Kabel: Die neue MusicCast Surround Technologie macht das Verlegen unschöner Kabel durch den Raum überflüssig. So lassen sich die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 als rückwärtige Lautsprecher kabellos in das System einbinden. Der MusicCast Sub 100 Subwoofer sorgt zudem für ein kräftiges Fundament im Bassbereich und kann dabei ebenfalls drahtlos über MusicCast Surround verbunden werden. Einfacher geht Heimkino nicht!
Jede Menge Anschlüsse und Leistung satt
Für jede Anwendung gewappnet: Das Einstiegsmodell RX-A680 kommt mit vier HDMI Eingängen sowie einem HDMI Ausgang (alle inklusive HDCP 2.2), das Modell RX-A880 kann mit sieben HDMI Eingängen (davon drei mit HDCP 2.2) sowie zwei HDMI Ausgängen (beide inklusive HDCP 2.2) aufwarten. Schallplattenlieberhaber freuen sich über den integrierten Phono-Eingang. So können die Schätze aus Vinyl auch weiterhin in bester Qualität genossen werden. Beim RX-A880 ist zudem eine umfassende, analoge Vorverstärkersektion integriert. Die Endstufen liefern dabei Leistung satt, im Falle des RX-A680 sind es bis zu 115 Watt (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert) sowie bis zu 160 Watt Leistung beim RX-A880 (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert) und ermöglichen bei beiden Modellen eine 7.2 Lautsprecherkonfiguration.
Heimkino, wie es sein muss
Gewaltiger Sound und scharfe Bilder: Die AV-Receiver der Yamaha AVENTAGE RX-A80 Serie sind mit State of the Art Heimkinotechnologien ausgestattet und unterstützen sowohl die neuesten objektbasierten Klangformate Dolby Atmos und DTS: X als auch die kontrastreichen Bildstandards wie Dolby Vision oder Hybrid Log-Gamma. Der integrierte CINEMA DSP 3D macht das Klangeschehen zu einer noch intensiveren und immersiven Erfahrung. Einfach Messmikro einstecken, Knopf drücken und über tollen Sound freuen: Die bewährte YPAO Einmess-Automatik sorgt für eine optimale Anpassung des Klangs an den individuellen Raum. Beim RX-A880 kommt zudem das YPAO R.S.C. Verfahren zum Einsatz, dass noch genauere Messergebnisse ermöglicht und so die Akustik des jeweiligen Raums detailgetreu abbildet.
Bedienkomfort und Design vereint
Intuitiv und übersichtlich: Die komplett überarbeitete grafische Benutzeroberfläche der Yamaha AVENTAGE RX-A80 Serie ermöglicht eine übersichtliche und benutzerfreundliche Einrichtung und Bedienung. Als weiteres Highlight bieten die AV-Receiver dank der Integration vom Amazon Alexa eine komfortable Möglichkeit zur Sprachsteuerung. Mit dem MusicCast Smart Home Skill lassen sich somit Basisfunktionen wie laut/leise, Play/Pause oder an/aus per Sprachbefehl auslösen.
Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit
Die Yamaha AVENTAGE AV-Receiver der RX-A80 Serie sind in den Farbvarianten Schwarz und Titan erhältlich. Der RX-A680 kommt im Augsut 2018 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749,00 Euro in den Fachhandel. Der RX-A880 startet zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.099,00 Euro, ebenfalls im August 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.