TCL TV-Tipps für ein optimales Entertainment-Erlebnis in den eigenen vier Wänden

TCL TV-Tipps für ein optimales Entertainment-Erlebnis in den eigenen vier Wänden

Wir alle sind derzeit dazu aufgerufen, zu Hause zu bleiben, um die Ansteckungswelle von Covid-19 zu verlangsamen. Auch das TCL-Team in Deutschland arbeitet aktuell von zu Hause und wir hoffen, dass auch du die Möglichkeit hast, aus dem Homeoffice zu arbeiten – ganz nach dem Motto #deutschlandbleibtzuhause #wirbleibenzuhause.

Indem wir zu Hause bleiben, helfen wir alle dabei, die Ausbreitung zu verlangsamen und sind mehr denn je miteinander verbunden – wenn auch aus der Ferne. Um sich die Zeit in den eigenen vier Wänden zu vertreiben, sind jetzt vor allem Kreativität und Entertainment gefragt.

TCL möchte in dieser Zeit mit ein paar Tipps das Leben trotz sozialer Distanz erleichtern – und den Entertainment-Faktor mit kleinen, technischen Kniffen erhöhen, denn mit den TCL TVs kann man zu Hause weit mehr machen als Serien und Filme schauen.

Die folgenden fünf Features bieten Inspirationen, wie all die Technik-Begeisterten das Arbeiten von Zuhause und die private Zeit unterhaltsamer und smarter gestalten können:

Fünf einfache Tech-Tricks für ein optimales Entertainment-Erlebnis in den eigenen vier Wänden:

Den TV wirklich kennen und lieben lernen

„Social Distancing“ ist für viele von uns eine Herausforderung. Wie macht man das Beste daraus? Zum Beispiel indem wir die zusätzliche Zeit dafür nutzen, Dinge zu erledigen, die wir uns schon lange vorgenommen haben – zum Beispiel alle Funktionen auszuprobieren, die unser TV bietet. Unser erster Tipp: Sich jetzt so richtig mit dem eigenen Fernseher auseinandersetzen und zum Beispiel die Vielzahl an Bildmodi testen, die bei den TVs von TCL schon voreingestellt sind. Die Modi Dynamisch, Standard, Smart HDR, Kino, Sport, Spiel und PC, bieten für jeden das richtige. Und die Profis können bei Bedarf und ganz nach Vorlieben noch nachjustieren.

Das eigene Heimkino

Aktuell werden jede Woche neue Filme und Serien auf Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Co. veröffentlicht. Warum nicht diese einmalige Situation für einen perfekten Kinoabend zu Hause nutzen? Mit dem voreingestellten Kinomodus und dem erstklassigen ONKYO-Soundsystem mit vier Frontlautsprechern, das ultimativen Dolby Atmos-Sound liefert, kann man Filme oder Serien wie im Kino genießen. Ob der integrierte Google Assistant Ihnen verrät, wie Sie Ihr Popcorn selbst machen können? Probieren Sie es aus!

Zocken im richtigen Modus

Egal ob FIFA oder Fortnite, Videospiele sind eine willkommene Ablenkung und für viele heutzutage nicht mehr nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern ein Sport. Und wer Sport treibt, weiß wie wichtig es ist, im Training zu bleiben. Genau das geht mit dem TCL EC78, der im Spiel-Modus nicht nur tolle Bilder darstellt, sondern auch über eine niedrige Latenz verfügt. Mit einer Latenzzeit von zwischen neun bis 15 Millisekunden ist man bereit für die Konkurrenz.

Wohnzimmerkonzerte mit bestem Sound

Das Konzert der Lieblingsband ist abgesagt, der DJ spielt nicht im Klub, sondern streamt direkt ins Wohnzimmer? Kein Problem. Dank eines integrierten ONKYO-Soundsystems, das mit vier Frontlautsprechern mit einer Leistung von 60W bei 65“ und 56W bei 55“ ein ultimatives Dolby Atmos-Klangerlebnis liefert, kommt die Konzert- und Klubatmosphäre direkt in die eigenen vier Wände. Aber Achtung, denken Sie beim tollsten Konzerterlebnis auch an Ihre Nachbarn, die Sie auch nach Corona noch mögen sollen 😉.

Hey Google – Woran denkst du gerade?

Wer aktuell zu Hause bleibt, trägt seinen Teil zu #flattenthecurve bei. Das ist lobenswert, kann aber auch einsam werden. TCL TVs, beispielsweise der EC78, verfügen über Google Assistant oder können mit Alexa verknüpft werden. In diesen Zeiten eine willkommene Abwechslung – mit den Sprachassistenten ist es möglich, Spiele zu spielen, Corona-Updates zu erhalten oder sich Witze erzählen zu lassen. Fragen Sie Ihren Google Assistant doch mal nach der ersten Regel des Fight Club – und das ganz ohne Fernbedienung, sondern per Freisprech-Sprachsteuerung.

Die EC78-Serie – Außergewöhnliche Bilder verdienen außergewöhnlichen Klang

Die EC78-Serie (hier im Test bei konsolenfan.de) kombiniert rahmenloses, ultraschlankes Metalldesign, 4K HDR PRO-Bildqualität mit Wide Color Gamut, Dolby Vision, HDR10+ und dem fortschrittlichen Smart-TV-System Android TV mit integriertem Google Assistant. Die EC78-Serie wurde für diejenigen entwickelt, die keine Kompromisse zwischen Leistung und Eleganz eingehen möchten. Genießen Sie ein unglaublich beeindruckendes Dolby-Atmos-Klangerlebnis für Ihre Filme, Musik und Videospiele dank des erstklassigen ONKYO-Soundsystems mit 4 Frontlautsprechern. Einfacher Zugriff auf Ihre Lieblingsinhalte dank integrierter Freisprech-Sprachsteuerung: Sie können direkt mit Ihrem Fernseher sprechen. Das Design der EC78-Serie ist mit einem eleganten zentralen Metallfuß ausgestattet, sodass der Fernseher problemlos überall zu Hause aufgestellt werden kann. Eleganz trifft Leistung und Technologie für eine perfekte Harmonie.

 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.