TCL Electronics (1070.HK), einer der dominierenden Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik, präsentierte heute bei einem Presseevent unter dem Motto „Transcend Vision“ seine neuesten Mini-LED-Fernsehgeräte der X-Serie: den X92 Pro OD Zero Mini LED 8K TV und den X92 Mini LED 8K TV. Zugleich wurde bei diesem Anlass der Gewinner des EISA Premium LCD TV Award für 2021-2022 vorgestellt: der TCL Mini LED 4K TV 65C825. Die X92 Pro Serie wird im Bildschirmformat 85 Zoll und die X92 Serie in 65 und 75 Zoll angeboten. Sie werden zunächst auf Märkten in Europa, Australien und Saudi-Arabien herausgebracht. Weitere Märkte werden in Kürze folgen.

„TCL ist stolz darauf, dass wir unser Ziel, zum echten Marktführer bei Mini-LED-Fernsehern zu werden, verwirklichen können. Die überragende Leistung der Fernseher der X-Serie verdanken wir der Mini-LED-Technologie von TCL. Sowohl die X92 Pro Serie, als auch die X92 Serie bringen alles mit, um im Premium-LED-TV-Markt die Führung zu übernehmen“, sagte Shaoyong Zhang, CEO von TCL Electronics.

Bild- und Audioqualität der Extraklasse

Die Mini-LED-Technologie der X-Serie bietet den Zuschauern ein unvergleichliches Seherlebnis auf Grund kleinerer LEDs in größerer Anzahl, die mehr Kontrastkontrollzonen bilden können. Dadurch zeigen die Bilder mehr Details, sie liefern brillante Leuchtkraft und ermöglichen eine größere High Dynamic Range.

Die OD Zero Mini LED der X92 Pro Serie ist verglichen mit dem TCL X915 8K QLED TV 700-mal* kleiner als eine herkömmliche LED und erlaubt eine erstaunlich geringe Gehäusestärke, die neben dem hervorragenden Seherlebnis auch eine atemberaubend flache Bauform ermöglicht.

Mit dem Zertifikat der 8K Association, was ein echtes 8K-Erlebnis garantiert, bietet die X-Serie außerdem 8K-Auflösung und 8K-Upscaling für den Zugriff auf eine größere Anzahl von Inhalten mit bester Bewegtbildschärfe dank des 8K-120Hz-Panels.

Mit TCL QLED verbessert die X-Serie das Farbvolumen auf mehr als 100 Prozent mit über einer Milliarde Farbtönen. Alle Bilder werden mit einer außergewöhnlichen 3D-ähnlichen Raumtiefe wiedergegeben, die den Betrachter vollständig in jede Szene und jeden Moment eintauchen lässt.

Für ein erstklassiges immersives Audioerlebnis sorgt bei der X92 Pro Serie die Ausstattung mit einem fantastischen 5.1.2-Kanal-Audio mit 25 Lautsprechern und 160 Watt Audioleistung, während die X92 Serie mit 2.1-Kanal und 60 Watt Leistung eine beeindruckende und kraftvolle Klangwiedergabe bietet.

Sowohl die X92 Pro-, als auch die X92-Serie verfügen über ein in der Branche führendes Soundsystem, das mit Hardware von Onkyo und Soundtechnologien wie Dolby Atmos® ausgestattet ist. Sie erzeugen einen Klang mit größerem Volumen, der den Raum völlig ausfüllt und die Zuschauer mitten hinein in das Geschehen versetzt.

Erstrangiges Industriedesign

Das schlanke, ultraflache Profil der X92 Pro Serie ist der TCL OD Zero Mini LED-Technologie zu verdanken. Das Gehäuse aus gebürstetem, eloxiertem Aluminium fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein.

Diese hochwertige Formgestaltung ist ein Ergebnis der futuristischen und überzeugenden Designkonzepte von TCL. Dazu gehören auch die mechanischen Schieberegler und die mit Leder verkleideten Lautsprecher sowie die extrem dünnen, leichten und langlebigen Materialien, die das Erscheinungsbild des Geräts veredeln.

Die X92 Pro Serie verfügt außerdem über ein reflektierendes Akustikdesign, das den Klang der seitlichen Lautsprecher direkt auf die Zuschauer ausrichtet und auf diese Weise ein hervorragendes Klangerlebnis bietet.

Einzigartiges Gaming-Erlebnis

Die X-Serie verfügt über Game Master Pro von TCL für die Gamer der nächsten Generation. Das Game Master Pro-Paket bietet HDMI 2.1 und Wifi 6, damit die Darstellung auch bei schnellen Spielszenen flüssige Bilder mit geringer Eingabeverzögerung liefert.

Die Kombination von Variable Refresh Rate (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und eARC bietet die bestmögliche Bild- und Tonqualität für Spiele, Fernsehsendungen und Filme.

Mit 120 Hz und einer dynamischen Kompensation mit hoher Bildwiederholfrequenz reduziert die X-Serie Farbverläufe, Unschärfe und Ruckeln und sorgt damit bei Rennsportspielen für geschmeidige Fahrmanöver des virtuellen Rennwagens.

Google TV

Sowohl X92-Pro als auch die X92-Serie sind mit Google TV ausgestattet, mit dem Filme, Sendungen und alle Angebote von Apps und Abonnements zum einfachen Durchsuchen an einem Ort zusammengeführt werden. Mit Hilfe von Empfehlungen ihrer bevorzugten Apps können die Benutzer Neues und Sehenswertes entdecken.

Durch die Kombination der branchenführenden Mini-LED-, 8K- und QLED-Technologien von TCL mit dem neuen Unterhaltungsangebot von Google wird es den Benutzern der X-Serie dank Google TV erleichtert, ihre bevorzugten Inhalte in atemberaubender Auflösung auf den neuesten TCL-Bildschirmen zu entdecken und abzurufen – einfacher als je zuvor.

Intelligente Funktionen

Mit der Magic Camera, die Fernsehen und soziale Kommunikation zusammenführt, bietet die X-Serie unbegrenzte Verbindungsmöglichkeiten. Sowohl auf dem X92 Pro als auch auf der X92 Serie ist Google Duo vorinstalliert. Dadurch werden spontane Videoanrufe bei Familie und Freunden zum Kinderspiel. Außerdem sind eine Reihe von Gestenanweisungen vorprogrammiert, die es den Nutzern ermöglichen, den Fernseher durch Handzeichen zu bedienen, anstatt die Fernbedienung oder Sprachbefehle zu verwenden.

Der wahre Marktführer bei Mini-LED-TVs

TCL widmet sich der Einführung der Mini-LED-Technologie in der X-Serie seit 2018, als die Marke erstmals ihre Mini-LED-Technologie auf TV-Displays vorstellte. Mit der erfolgreichen Serienproduktion von Mini-LED-Fernsehern führte TCL den X10, den weltweit ersten Mini-LED-Fernseher auf dem globalen Markt ein und brachte in Nordamerika den Mini-LED-Fernseher der 8er-Serie heraus. Auf der Grundlage dieser Expertise trieb TCL die Entwicklung weiter voran und präsentierte im Jahr 2020 mit der Einführung der Vidrian Mini-LED-Technologie erfolgreich Mini-LEDs auf Glas.

Auf der CES 2021 stellte TCL seine neueste TCL OD Zero Mini LED Technologie vor, die den Abstand zwischen der Mini LED Hintergrundbeleuchtung und der LCD Display Schicht auf erstaunliche 0 mm reduziert. Mit diesem Durchbruch hat TCL ein spektakuläres, ultraflaches Profil geschaffen, das es bei LED-LCD-Fernsehern noch nie gegeben hat und das im Laufe des Jahres bei weiteren TCL-Fernsehern zum Einsatz kommen wird.

TCL betrachtet Fernsehgeräte als Herzstück eines intelligenten Lebensstils. Bei der Transcend Vision-Veranstaltung demonstrierte das Unternehmen wie sein AI x IoT-Ökosystem erweitert wurde durch die Einführung der 2021er Modellreihe von Mini LED- und QLED-Fernsehern und von IoT-Produkten, die über TCL-Fernseher oder die TCL Home App gesteuert werden können.

Außerdem ist TCL stolz darauf, neben dem 65C825 auch den diesjährigen EISA Best Buy LCD TV 55C728 und die EISA Best Buy Soundbar TCL 8132 präsentieren zu können.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.