TCL Electronics (1070.HK), einer der maßgeblichen Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik, hat auf der CES 2021 angekündigt, dass es im Jahr 2021 eine Reihe von TCL Google TVs an TCL-Kunden ausliefern wird, zunächst in den Vereinigten Staaten und später in anderen Teilen der Welt.

TCL Google TVs werden die branchenführenden Display-Technologien von TCL, wie Mini-LED, 8K und QLED mit den Unterhaltungsangeboten von Google kombinieren, um den Nutzern mehr von ihren Lieblingsinhalten in atemberaubender Auflösung auf den neuesten TCL-Bildschirmen zugänglich zu machen – einfacher als je zuvor.

„Die Einführung von TCL Google TVs wird unsere Partnerschaft mit Google auf die nächste Stufe heben“, sagt Kevin Wang, CEO von TCL Industrial Holdings und TCL Electronics. „Unser Motto auf der diesjährigen CES lautet ‚Experience More‘ – ‚Mehr erleben‘ – und ich bin zuversichtlich, dass wir den Menschen auf der ganzen Welt im Jahr 2021 genau das ermöglichen werden, indem wir hochmoderne Displays mit intelligenten und komfortablen Inhalten von Google kombinieren.“

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit TCL, um mit Google TV ein Kundenpublikum auf der ganzen Welt zu erreichen. Google TV bietet ein hilfreiches und ansprechendes TV-Erlebnis, das Nutzern hilft, die Inhalte zu finden, die sie lieben“, sagt Shobana Radhakrishnan, Senior Engineering Director, Google TV.

TCL Google TV stellt Filme, Shows, Live-TV und mehr aus all seinen Apps und Abonnements bereit und organisiert sie für jeden Nutzer. Es bietet personalisierte Vorschläge mit denen TCL-Nutzer Neues und Interessantes entdecken können. Anwender können sogar Google fragen, um ihre Filme und Shows zu finden, sich Fragen per Google beantworten lassen oder ihre Smart-Home-Geräte steuern – alles direkt über den TCL-Fernseher.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.