Schlagwort-Archive: teac

Hardwaretest: TEAC TN-4D – Vinyl-Genuss modern verpackt

Überwältigt schaue ich aus meinem Fenster und versuche mir vor meinem geistigen Auge vorzustellen, wie das neue Testgerät wohl aussehen könnte. Währenddessen klingt eine begeisterte Stimme aus meinem Telefon und erklärt mir alle bekannten Einzelheiten zu dem Gerät. Hardwaretest: TEAC TN-4D – Vinyl-Genuss modern verpackt weiterlesen

Neuer Plattenspieler von TEAC mit elegantem Low-Profile Design

Der neue TN-4D von TEAC ist ein direkt angetriebener, analoger Plattenspieler mit hochwertigen Komponenten und edlem Äußeren. Sein bürstenloser Gleichstrommotor (mit Rückkopplungssteuerung) erreicht eine sehr gleichmäßige Rotation und höchste Drehzahlstabilität. Gleichzeitig eliminiert er das so genannte „Cogging“.* Der flache Motor ermöglichte die Entwicklung eines Sockels, der im Vergleich zu den meisten anderen Plattenspielern mit Direktantrieb außergewöhnlich schlank und elegant wirkt. So erfreut das „Low-Profile“ Design des Plattenspielers mit Maßen von nur 420 x 117 x 356 mm. Neuer Plattenspieler von TEAC mit elegantem Low-Profile Design weiterlesen

TEAC stellt leistungsstarken Verstärker für die 505 Reference Serie vor

Der neue AX-505 von TEAC ist ein integrierter Stereo-Verstärker mit einer Ausgangsleistung von 115 W + 115 W und höchst kompakten Maßen (290 x 81.6 x 264 mm). Er basiert auf einem leistungsstarken, energieeffizienten Ncore Leistungs-verstärkermodul von Hypex, das von TEAC sorgfältig angepasst wurde. Der Verstärker zeichnet sich durch besonders klaren Klang mit geringer Verzerrung und hohem Signal-Rausch-Verhältnis aus und reproduziert hochauflösende Audioinhalte jeglichen Genres mit authentischer Dynamik und hoher Musikalität. TEAC stellt leistungsstarken Verstärker für die 505 Reference Serie vor weiterlesen

Neues von TEAC: Die 301 Reference Serie bekommt Verstärkung

Die HiFi-Komponenten der 301 Reference Serie von TEAC zeichnen sich – neben ihrem hervorragenden Stereoklang – insbesondere durch ihre niedrige Bauhöhe und kleine Stellfläche aus. Mit dem AI-301DA-X stellt TEAC nun eine aktualisierte, verfeinerte Version des beliebten AI-301DA Stereo-Vollverstärkers vor. Der UD-301-X hingegen folgt als USB-D/A-Wandler mit Dual-Mono-Architektur und USB-Anschluss auf den UD-301. Die neuen Komponenten erfreuen vor allem mit einer verfeinerten Klangqualität, aber auch die Optik wurde erneuert. So kommen die schwarzen und silbernen Komponenten nun jeweils mit einem gleichfarbigen Seitenpanel auf den Markt. Neues von TEAC: Die 301 Reference Serie bekommt Verstärkung weiterlesen

Test – BILD, SOUND & TECHNIK

Test – BILD, SOUND & TECHNIK weiterlesen