Schlagwort-Archive: live

Volbeat am 01.11.2019 live in Berlin – ein akustisches Desaster

Nein, das haben die Jungs rund um Michael Poulsen nicht verdient. Was sich bereits bei den Vor-Acts Danko Jones und Baroness abzeichnete, wurde leider auch beim Auftritt der Dänen zur Gewissheit: Irgendjemand hat am falschen Ende gespart und den Tontechniker-Azubi mit diesem Auftritt betraut, statt jemanden mitzubringen, der sich mit Musik auskennt. Und das vor ausverkaufter Halle. Volbeat am 01.11.2019 live in Berlin – ein akustisches Desaster weiterlesen

Blue October live in Berlin – 05.02.2019 – Huxleys Neue Welt

Ich war 2017 im Huxleys, 2018 im Astra Kulturhaus und in diesem Jahr wieder im Huxleys, nur um Justin Furstenfeld und Blue October live erleben zu können. Im letzten Jahr machte die Band mit I hope you`re happy schon einen ganz kurzen Abstecher ins neue Album, dieses Konzert stand dann ganz in dessen Zeichen. Blue October live in Berlin – 05.02.2019 – Huxleys Neue Welt weiterlesen

Bishop Briggs live in Berlin

Bishop Briggs? Nie gehört! So der allgemeine Tenor, wenn man den Namen selbst bei Musikfans in den Raum wirft. Aber wozu Apple Music, Spotify und andere Streaming-Playlists immer wieder gut sind merkt man, wenn man auf einen Song oder einen Interpreten aufmerksam wird, den man bis dato eben noch nicht auf dem Schirm hatte.  Bishop Briggs live in Berlin weiterlesen

30 Seconds to Mars live in Berlin – Jesus ist auferstanden

Es gibt Dinge, die gehören sich in einem Live-Konzert nicht. Das erste ist die vollkommene Abwesenheit einer Vorband, die stattdessen durch einen mittelprächtigen DJ ersetzt wird, der sich selbst feiern muss, weil ihm die Halle die nötige Aufmerksamkeit versagt. Zum Repertoire gehörten sogar zwei Einspielungen des neuen 30 Seconds to Mars Albums AMERICA, die eigentlich dem Live-Auftritt der Band vorbehalten sein sollten. Das andere sind tatsächlich zwei Werbeeinblendungen auf den gewaltigen Monitoren der Berliner Mercedes-Benz-Arena in Dauerschleife vor dem Haupt-Act. 30 Seconds to Mars live in Berlin – Jesus ist auferstanden weiterlesen

Wer schreiben will, muss hören – Blue October, Accept & Sabaton

Wer über Klang und Musik schreibt, sollte auch wissen, worüber er schreibt. Denn neben guten Klang zu Hause sind Live-Konzerte Pflicht und Erlebnis zugleich. Wie es der Zufall so wollte, wurde das lang ersehnte Blue October Konzert vom September letzten Jahres in den März diesen Jahres verlegt. Wer schreiben will, muss hören – Blue October, Accept & Sabaton weiterlesen