Schlagwort-Archive: High-End

Die HIGH END SOCIETY e.V. begrüßt QOBUZ als neues Mitglied im Verband

Die Firma QOBUZ wurde zum 1. November 2019 als neues Mitglied im HIGH END SOCIETY e.V., dem Interessenverband für hochwertige Ton- und Bildwiedergabe, aufgenommen. Damit begrüßte der Verband seine 60. Mitgliedsfirma und das erste
Mitglied aus dem Bereich der Musikindustrie (Streaming- und Download-Services). Die HIGH END SOCIETY e.V. begrüßt QOBUZ als neues Mitglied im Verband weiterlesen

Hardwaretest: Cambridge Audio AXC35 + AXA35 – perfekter Klang für alle

Auf der High End 2019 beteiligten sich viele Aussteller an der Aktion Sounds Clever. Hier ging es darum, HiFi Anlagen für Einsteiger für einem Preis von unter 5.000,- Euro anzubieten. So edel der Gedanke auch ist, sind 5000,-€ ein immens hoher Betrag, für den nicht nur eine alte Oma lange stricken muss, sondern die auch dem Normalverdiener Tränen in die Augen treibt. Hardwaretest: Cambridge Audio AXC35 + AXA35 – perfekter Klang für alle weiterlesen

TEAC präsentiert vielseitigen Stereo-Endverstärker für die 505 Reference Serie

Der AP-505 ist ein vielseitiger Stereo-Endverstärker mit einem leistungsstarken, energieeffizienten Hypex Ncore Leistungsverstärkermodul – in einem für TEACs 505 Reference Serie typischen, kompakten Ganzmetall-Gehäuse. TEAC präsentiert vielseitigen Stereo-Endverstärker für die 505 Reference Serie weiterlesen

High End 2019 – das audiophile Wettrüsten

Höher, schneller, weiter ist eigentlich eine Metapher aus dem Leistungssport. Inzwischen lässt sich diese aber problemlos auch auf audiophile Endgeräte übertragen. Denn was dieses Jahr auf der High End stellenweise geboten wurde, passt weder auf die sprichwörtliche Kuhhaut, noch in ein normales europäisches Wohnzimmer. High End 2019 – das audiophile Wettrüsten weiterlesen

Niimbus US 4 und US 4+: High-End-Kopfhörerverstärker ab sofort verfügbar

Gerade beim Musikgenuss über Kopfhörer treten Feinheiten einer Darbietung besonders klar hervor. Entsprechend wichtig ist die hochwertige Verarbeitung eines Kopfhörersignals. Die neue Marke Niimbus demonstriert mit den Kopfhörerverstärkern US 4 und US 4+, was klanglich möglich ist, wenn man keine Kompromisse eingeht. Niimbus US 4 und US 4+: High-End-Kopfhörerverstärker ab sofort verfügbar weiterlesen

High End München 2018 – die digital-analoge Glaubensfrage

Ich hatte vor Kurzem mit meinem sehr netten Kollegen Roman ein Gespräch über HiFi und dessen Kosten, denn Musik hat schon immer Geld gekostet. Früher war es normal, sich zu seinem Stereo-Verstärker ein paar ordentliche Boxen aufzustellen und das wenige Taschengeld in Schallplatten zu investieren. Heute ist Musik für viele zum Konsumgut geworden, dass ich jederzeit und überall möglichst kostenneutral mit mir herumtrage. High End München 2018 – die digital-analoge Glaubensfrage weiterlesen

Yamaha NS-5000 – auf direktem Weg in den HiFi Himmel

Es gibt wohl als Hersteller kaum ein erhabeneres Gefühl, als dass ein Produkt, das niemand erwartet hat, auf Anhieb angenommen wird. Wobei annehmen eigentlich untertrieben ist. Denn zur IFA 2017 stellte Yamaha auf dem Messestand ein paar Boxen aus, die bei allen Besuchern sofort zum Blickfang avancierten: Die NS-5000. Was aber auf der IFA noch funktionslose Dekoration war, durfte ich jetzt in München live hören. Yamaha NS-5000 – auf direktem Weg in den HiFi Himmel weiterlesen

Hardwaretest: Naim Mu-so – Britischer Luxus für die Ohren

Naim ist Hi-Fi-Kennern schon seit vielen Jahren ein Begriff: Hochklassige Produkte, tolle Verarbeitung und ein einmaliger Sound sichert dem britischen Hersteller von CD Playern, Verstärkern oder Multiroom-Anlagen viele Fans weltweit. Bereits 1969 experimentiert Erfinder und Gründer Julian Vereker mit eigenen Verstärkerkonstruktionen, bis 1973 Naim Audio gegründet wird. Hardwaretest: Naim Mu-so – Britischer Luxus für die Ohren weiterlesen