Shokz (ehemals AfterShokz) ist mit seinen innovativen Bone-Conduction-Kopfhörern im deutschen Spitzensport angekommen. Die exklusive Partnerschaft mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) unterstreicht die herausragende Praxistauglichkeit der Produkte von Shokz und verhilft Spitzenathleten durch klangvolle Untermalung zu noch besseren Trainingserfolgen. Passend dazu hat Shokz mit dem OpenRun Pro ein neues Kopfhörer-Flaggschiff vorgestellt, das mit seiner TurboPitchTM Technologie für faszinierende Klangerlebnisse mit tiefen Bässen und kristallklaren Höhen sorgt. Auch in Sachen Ausdauer steht der Knochenschall-Kopfhörer den Athleten in nichts nach: Mit bis zu zehn Stunden Akkulaufzeit ist er ein perfekter Trainingspartner für professionelle Sportler.

Nach der Fédération Française d’Athlétisme und dem Sportverband England Athletics empfiehlt nun auch der Deutsche Leichtathletik-Verband exklusiv die preisgekrönten Knochenschall-Kopfhörer von Shokz. Das brandneue, maßgeblich weiterentwickelte Flaggschiff-Modell OpenRun Pro steht damit sinnbildlich für den Start einer langjährigen fruchtbaren Partnerschaft.

Idriss Gonschinska, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Leichtathletik Verbands (DLV): „Wir freuen uns sehr, Shokz in der Leichtathletik-Familie willkommen zu heißen und mit dem Unternehmen einen Partner mit großem Innovationssinn und dem richtigen Gespür für die Bedürfnisse von Sportlerinnen und Sportlern an unserer Seite zu haben. Die Leichtathletik steht für sportliche Höchstleistungen. Aber auch die Freude am Sport sowie die Sicherheit unserer Athletinnen und Athleten sind uns wichtig. Diese Auffassung teilen der DLV und Shokz. Daher hoffen wir, mit dieser Partnerschaft noch mehr Menschen für die Leichtathletik und den Laufsport begeistern zu können.“

Jürgen Kessing, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) ergänzt: „Die Partnerschaft mit Shokz ist der perfekte Startschuss ins ereignisreiche Leichtathletikjahr 2022 und ein großartiges Signal dafür, dass der DLV als mitgliederstärkster Leichtathletik-Verband der Welt nicht nur Spitzenleistungen auf allen Ebenen ermöglicht, sondern auch ein attraktiver Partner für innovative Marken und Sponsoren ist

Besseres Training dank Knochenschall
Kraft, Gleichmäßigkeit und Ausdauer sind wesentliche Faktoren für sportliche Höchstleistungen in der Leichtathletik und Kopfhörer von Shokz liefern die passende musikalische Untermalung. Mit ihrer revolutionären Knochenschall-Technologie vereinen sie bestechend klaren Sound mit herausragendem Tragekomfort und beispielhafter Hygiene. Durch die Schallübertragung direkt über den Schädelknochen bleibt der Gehörgang frei, was die Kommunikation mit den Trainingspartnern erleichtert und gleichzeitig eine Schweißbildung im Ohr wirkungsvoll verhindert. 

Durch ihr ausgefeiltes Design sitzen Kopfhörer von Shokz zudem äußerst stabil am Kopf und lassen sich auch durch die kraftvollen Bewegungen eines Leistungssportlers nicht aus der Ruhe bringen. Nach den England Athletics und dem französischen FFA hat nun auch der deutsche Leichtathletik-Verband die überragenden Eigenschaften dieser innovativen Schallwandler erkannt und macht Shokz exklusiv zum musikalischen Begleiter seiner Sportler.

Der Sound der Sieger
Karl Bebendorf, Deutscher Meister im 3.000-Meter-Hindernislauf, ist begeistert von den Shokz Kopfhörern: „Für mich ist diese Art von Kopfhörern etwas komplett Neues, ich war über die Technologie und Funktionsweise förmlich überrascht. Zudem bin ich sehr beeindruckt von der Produktqualität und des geringen Gewichts, was gerade beim Laufen sehr angenehm ist. In Kombination mit Schweiß ist es ein sehr angenehmes Tragegefühl.“

Michael Mottl, Geschäftsführer der Deutschen Leichtathletik Marketing GmbH (DLM) ist überzeugt: „Dass die Leichtathletik und Shokz gut zusammenpassen, liegt auf der Hand. Nicht umsonst arbeitet das weltweit führende Unternehmen im Bereich Kopfhörer mit Knochenschall-Technologie bereits mit zahlreichen Leichtathletinnen und Leichtathleten zusammen, die von den Produkten begeistert sind. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Shokz und sehen für beide Seiten großes Potential in der Partnerschaft.“

Shokz: Im Spitzensport zu Hause
Spitzenklang bei freien Ohren – was wie eine physikalische Unmöglichkeit klingt, wird mit der Bone-Conduction-Technologie von Shokz zur faszinierenden Wirklichkeit. Der Schall wird direkt auf den Wangenknochen übertragen und erreicht über diesen das Trommelfell. So bleibt der Gehörgang frei und Umgebungsgeräusche können ungehindert passieren. Shokz ist als einzige Kopfhörer-Marke offiziell für Straßenwettkämpfe nach UK Athletics Regeln zugelassen und so ist auch die Partnerschaft mit dem Deutschen Leichtathletik Verband nur folgerichtig.

Thomas Zhang, Country Manager DACH & CZ bei Shokz freut sich über die Partnerschaft mit dem DLV: „Als weltgrößter Leichtathletikverband ist der Deutsche Leichtathletik-Verband eine wichtige Institution im deutschen Sport. Hinter dem DLV stecken nicht nur die Spitzenathleten der deutschen Leichtathletiknationalmannschaft, sondern auch Nachwuchs- und Breitensportler verschiedenster Disziplinen. Aus diesem Grund freuen wir uns darüber, seine Mitglieder im Rahmen dieser exklusiven Partnerschaft mit hochwertigen Hörern ausstatten zu können.“

OpenRun Pro: Trainingslauf durch faszinierende Klangwelten
Als neuestes Flaggschiff von Shokz stellt der OpenRun Pro den aktuellen Höhepunkt der Knochenschalltechnologie dar. Seine wegweisende Shokz TurboPitchTM Technologie sorgt mit speziellen Bassverstärkern und noch weiter verbesserten Treibern für einen äußerst akkuraten Mittel- und Hochtonbereich gepaart mit abgrundtiefen Bässen. Dabei setzt nicht nur der musikalische Sound des OpenRun Pro Maßstäbe: Das doppelte Mikrofon mit integrierter Rauschunterdrückung sorgt für kristallklare Sprachverständlichkeit bei Telefon-Anrufen und sein leistungsfähiger Akku reicht für bis zu 10 Stunden Musikgenuss. Und selbst nach einem langen, ereignisreichen Tag hält der OpenRun Pro mit der Ausdauer eines Leistungssportlers mit, denn nach lediglich fünfminütiger Ladezeit ist er wieder fit für einen eineinhalbstündigen Dauerlauf. 

Preis und Verfügbarkeit des OpenRun Pro
Die Kopfhörer und Headsets von Shokz sind im ausgesuchten Fachhandel sowie im Onlinehandel und im Webshop auf de.shokz.com erhältlich. Inklusive sind zwei Jahre Garantie sowie 30 Tage Erstattungs- und Umtauschrecht. Die unverbindliche Preisempfehlung des OpenRun Pro liegt bei 189,95 EUR inklusive Mehrwertsteuer.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.