Samsung Q900 Serie: One Connect Box für ein HMDI 2.1 Upgrade kostenlos austauschen

Wenn es um Innovationen auf dem TV-Markt geht, sind Samsung Kunden vorn dabei. Das Unternehmen hat mit 8K im vergangenen Jahr einen TV Trend gesetzt und bietet ab sofort allen Besitzern eines QLED aus der Q900-Serie ein Upgrade auf HDMI 2.1 durch den kostenlosen Austausch der One Connect Box an. Damit sind Kunden für die 8K Zukunft sicher aufgestellt und können die Vorteile von HDMI 2.1 schon heute voll ausschöpfen.

Seit Jahren gehört Samsung mit den mehrfach ausgezeichneten QLED zu den Innovationstreibern am TV-Markt. Neben technischen Neuerungen überzeugen die Geräte durch ihre Langlebigkeit. Wer einen Samsung Fernseher kauft, investiert zukunftssicher in neue Technologien wie 8K. Dies gilt insbesondere für Käufer eines Q900 QLED. Ihnen bietet Samsung jetzt durch den kostenlosen Austausch der One Connect Box die Möglichkeit, HMDI 2.1 nachzurüsten. Um den Austausch der One Connect Box zu veranlassen, müssen sich die Käufer eines Q900 QLED an den Samsung Service wenden. Die Kontaktmöglichkeiten für den Samsung Service finden die Kunden unter www.samsung.de/support.

Davon profitieren besonders Early Adopter, die bei allen technischen Neuheiten schon früh dabei sein wollen und deswegen bereits im letzten Jahr in einen 8K Fernseher von Samsung investiert haben. 8K bietet hohe Auflösung bei immer größeren Bildschirmdiagonalen und garantiert so auch für die Zukunft exzellente Bildqualität auf großen Fernsehern. Mit HDMI 2.1 wird nun beim Q900 die nötige Schnittstelle für das Empfangen von 8K Inhalten nachgerüstet. Der Standard ermöglicht durch höhere Übertragungsraten unter anderem, Inhalte in nativem 8K von einem externen Zuspielgerät am Fernseher anzuschauen. Zusätzlich verspricht die Technik aufgrund der hohen Bandbreite eine höhere Audioqualität.

Durch die kostenlose Umtauschmöglichkeit der One Connect Box können die Besitzer eines Q900 QLED die neueste TV-Innovation schon jetzt ausprobieren und erleben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.