Der neue Ultra-Kurzdistanz-Projektor The Premiere, den Samsung heute im Rahmen der virtuellen Pressekonferenz „Life Unstoppable“ vorgestellt hat, transportiert fesselnde Kino-Atmosphäre direkt in und auf die heimischen vier Wände. Das neue Highlight des preisgekrönten Lifestyle TV-Portfolios lässt Zuschauer in eine Filmwelt abtauchen, die über den klassischen Bildschirm hinausreicht.

The Premiere wird noch in diesem Jahr weltweit eingeführt, beginnend in den USA, Europa und Korea. Bei Bildgrößen bis zu 120 (305cm) (LSP7T) und 130 (330cm) (LSP9T) Zoll liefert der neue Laserprojektor von Samsung ein lichtstarkes und kontrastreiches Bild in 4K. Der LSP9T ist dabei der weltweit erste HDR10+-zertifizierte Projektor mit integrierter Dreifach-Lasertechnologie, die atemberaubende Kontraste bei einer Spitzenhelligkeit von bis zu 2.800 ANSI Lumen ermöglicht.

Als erster Projektor seiner Art verfügt The Premiere über den innovativen Filmemacher Modus, der es dem Nutzer erlaubt, Filme exakt so anzuschauen, wie es der Regisseur beabsichtigt hat. Der neue Projektor ist so gut ausgestattet wie ein moderner Smart TV von Samsung. Nutzer navigieren sich also durch das vertraute Tizen Betriebssystem. Neben einem breitgefächerten Angebot an Streamingdiensten von namhaften Content-Partnern unterstützt The Premiere auch mobile Verbindungsmöglichkeiten wie Tap View und die Spiegelung des Smartphone-Displays.

Kompakter Alleskönner mit beeindruckendem Sound-Potenzial Dank seines kompakten und platzsparenden All-in-One-Designs fügt sich The Premiere in nahezu jede Umgebung ein. Der an der Vorderseite angebrachte Stoffüberzug verleiht dem Projektor einen eleganten Look. Da es sich um einen Ultra-Kurzdistanz-Projektor handelt, lässt sich The Premiere zudem unmittelbar vor der Leinwand platzieren. Sowohl der Aufbau als auch die Installation sind denkbar einfach und innerhalb kurzer Zeit erledigt. Die eingebauten Basslautsprecher und der Acoustic Beam Surround Sound runden einen vollen Klang für das eigene Heimkino-Erlebnis ab, ohne dass der Nutzer auf zusätzliche externe Soundanlagen zurückgreifen muss.  

„Aufgrund der außergewöhnlichen Situation der vergangenen Monate haben Menschen auf der ganzen Welt mehr Zeit zuhause verbracht und dadurch ihre Alltagsgewohnheiten verändert. Der TV ist dabei zum Zentrum der Unterhaltung geworden – zum Fitnesstrainer, zum intelligenten Helfer, zu einer wichtigen Informationsquelle“, sagt Jongsuk Chu, Executive Vice President des Visual Display Business bei Samsung Electronics. „Mit seinem kompakten Design, der atemberaubenden 4K-Bildqualität und einem kompakten integrierten Soundsystem bringt The Premiere das Heimkinoerlebnis auf ein neues Level.“  

Das neue Flaggschiff der Lifestyle-Familie 2016 war The Serif das erste Modell, das im Rahmen des Lifestyle-Produktportfolios von Samsung auf den Markt gebracht wurde. Seitdem wurde die preisgekrönte Produktpalette um die Premium-TVs The Frame, The Sero und The Terrace erweitert. Das Lifestyle-Produktportfolio von Samsung deckt ein immer breiteres Spektrum von Lebensstilen ab und zahlt auf Bedürfnisse und Leidenschaften der Nutzer, wie Kunst und Interior Design ein.






Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.