Zum Start der olympischen Winterspiele in Peking bis zu deren Abschlussfeier am 20. Februar bietet der Audio-Spezialist Nubert die Testsieger-Soundbar nuBox AS-225 für 378 Euro statt bisher 398 Euro an – das entspricht 5 % Rabatt. Die ab sofort auch in der Farbvariante Eisgrau mit weißem Korpus und eisgrauer Schallwand erhältliche Soundplate wertet nicht nur Filme und Serien akustisch auf, sondern sorgt obendrein bei Sportübertragungen für Stadionatmosphäre im Wohnzimmer.  

Mit einer Kundenbewertung von 4,5 von 5 Sternen und zahlreichen Auszeichnungen der Fachpresse, darunter der Testsieg im großen Vergleich der Stiftung Warentest (Ausgabe 07/2020), gehört die nuBox AS-225 zu den beliebtesten Lautsprechersystemen von Nubert. Wir hatten die Soundbar ebenfalls im Test >>> und können die daher guten Gewissens dringend weiterempfehlen.

Hier das Test-Fazit unserer HiFi-Redakteurin Melanie:

Die nuBox AS-225 hat mich äußerst positiv überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass eine Soundbar unter 400€ einen so fantastischen Sound liefern würde und dazu auch äußerlich einen soliden Eindruck macht. Mir gefiel auch die Möglichkeit der drahtlosen Wiedergabe via Bluetooth sehr, die obendrein nicht nur praktisch ist sondern auch störungsfrei funktioniert.

Auch ohne eigenes Display ist die Soundbar kinderleicht zu bedienen, alle Funktionen sind übersichtlich auf der Fernbedienung angeordnet. Es gibt keine 100 Zusatzfunktionen, denn der Fokus liegt hier eindeutig darauf, ein Produkt mit kraftvoll ausgewogenem Klang zu bauen, was nubert durchaus gelungen ist. Auch wenn man an den Klangeinstellungen nichts selbst regeln kann, liefert nubert immerhin zwei vorkonfigurierte Klangmodi zwischen denen man wählen kann,mit denen man noch etwas mehr aus der nuBox herausholen kann.

Dass das Gerät nicht über einen Surround-Decoder verfügt ist schade, dies sollte in der Produktinfo mehr hervorgehoben werden, damit dieses kleine Manko nicht zur unangenehmen Überraschung wird. Dennoch ist die nuBox AS-255 für eine klare Kaufempfehlung für jeden, der großartigen Sound zu überraschend wenig Geld in sein Wohnzimmer bringen möchte.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.