Neue Gaming-Monitore: LG Electronics erweitert seine UltraGear™-Reihe um die Modelle 32GQ950, 32GQ85X und 48GQ900. Mit einer völlig neuen Designsprache, der neuesten Display-Technologie sowie vielen Gaming-Features und Anschlussmöglichkeiten lassen die 2022er-Modelle alle Gamerherzen höherschlagen.

Das Flaggschiff 32GQ950 kommt mit 4K-Nano-IPS-Display, das Farben mit Advanced-True-Wide-Polarizer-Technologie (ATW) realistisch wiedergibt. Der 32GQ85X mit QHD-Nano-IPS-Display verfügt ebenfalls über ATW – und ist unglaublich schnell: Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 240 Hz, übertaktet schafft er sogar 260 Hz. Dritter im Bunde ist der 48GQ900 als erster OLED-Gaming-Monitor unter der Marke UltraGear.

Die aktuellen UltraGear-Modelle vermitteln mit scharfen, kantigen Standfüßen und der neuen Beleuchtung Hexagon Lighting eine schnittige Gaming-Ästhetik. Neben der neuen Designsprache verfügen die 2022er-Monitore über HDMI-2.1-Konnektivität, die Funktionen wie variable Bildwiederholrate (VRR) und Unterstützung für schnelles 4K-Gaming auf PCs und den neuesten Konsolen ermöglicht. Wie von der UltraGear-Serie gewohnt, bieten die neuen Monitore eine überragende, lebendige Bildqualität und blitzschnelle Reaktionszeiten: Die beiden 32-Zöller schaffen mit der fortschrittlichen Nano-IPS-Technologie eine Reaktionszeit von einer Millisekunde (Gray-to-Gray), der 48GQ900 mit hochwertigem 48-Zoll-OLED-Panel kommt sogar herunter auf 0,1 Millisekunden.

UltraGear 32GQ950: Erster 4K-Monitor mit ATW-Polarizer

Der UltraGear 32GQ950 mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 px) ist ein echter Kraftprotz, der bei vielen Gamern sicher ganz oben auf der Wunschliste stehen wird. Das Nano-IPS-1ms-Gaming-Display ist das erste 4K-Modell von LG mit ATW-Polarizer-Technologie. Die Technologie verbessert die Panel-Leistung und gewährleistet dadurch lebendige, akkurate Farben und tiefes, sattes Schwarz über einen großen Betrachtungswinkel. Der 32-Zoll-Monitor von LG ist zertifiziert nach dem Standard VESA DisplayHDR™ 1000. Er bietet eine enorme Spitzenhelligkeit (1.000 cd/m²) und eine 98-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums. PC und Konsole werden über zwei HDMI-2.1-Anschlüsse leicht angeschlossen.

UltraGear 32GQ85X: Bis zu 260 Hz

Mit der höchsten Bildwiederholfrequenz der neuen Modelle – 240 Hz, übertaktet sogar 260 Hz – und einer Reaktionszeit von 1 ms bietet der 32-Zoll-UltraGear 32GQ85X die von vielen neuen Spielen geforderte geschmeidige, hohe Leistung. Das Nano-IPS-Display löst mit QHD (2.560 x 1.440 px) auf und liefert durch ATW-Polarizer-Technologie aus nahezu jedem Blickwinkel ein erstklassiges, farbtreues Bild. Der Monitor ist nach dem Standard VESA DisplayHDR™ 600 sowie dem neuesten Standard VESA AdaptiveSync Display zertifiziert. Er deckt den Farbraum DCI-P3 zu 98 Prozent ab und lässt Gamer mit dreiseitig randlosem Design noch tiefer in die Action ihrer Lieblingstitel eintauchen.

UltraGear 48GQ900: OLED-Gaming-Monitor

Mit dem Modell 48GQ900 kommt in diesem Jahr der erste OLED-Gaming-Monitor unter der Marke UltraGear auf den Markt. Das mit den Red-Dot- und dem iF-Design-Awards ausgezeichnete selbstleuchtende 48-Zoll-4K-Display bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz (Overclocking 138 Hz), eine Reaktionszeit von 0,1 ms, tadellose Farbtreue und ein nahezu randloses Design. Das neue Modell eignet sich perfekt für PC- und Konsolenspiele. Es bietet die hervorragende Farbwiedergabe und den Kontrast von OLED und verfügt über die Anti-Glare-Low-Reflection-Beschichtung (AGLR) von LG, die visuelle Ablenkungen reduziert. Nutzer können sich dadurch voll und ganz auf das Spielgeschehen konzentrieren. Darüber hinaus verfügt der 48GQ900 über eine Fernbedienung, die speziell für mehr Spielkomfort entwickelt wurde, sowie einen eleganten Standfuß, der für optimale Stabilität sorgt, ohne viel Platz zu beanspruchen.

Alle drei neuen UltraGear-Gaming-Monitore kommen mit vierpoliger Kopfhörerbuchse für Gaming-Headsets, die Sprechen beim Gaming ermöglichen. Die 2022er-Modelle bieten außerdem den überragenden Surround-Sound von DTS Headphone:X®, der jeden Ton im Spiel mit atemberaubender Klarheit wiedergibt.

„Die neuesten UltraGear-Monitore von LG setzen mit modernster Technologie und Design Maßstäbe bei Gaming-Displays“, sagt Seo Young-Jae, Senior Vice President und Leiter der IT Business Unit der LG Electronics Business Solutions Company. „Unsere neuen Monitore für PC- und Konsolenspieler bieten Funktionen und Möglichkeiten, die das Spielerlebnis auf ein neues Level heben. Damit untermauern wir, wofür die Marke UltraGear steht: innovative Produkte, die die Bedürfnisse der Gamer in den Mittelpunkt stellen.“

Die neuesten UltraGear-Gaming-Monitore sind voraussichtlich ab September 2022 in Deutschland verfügbar.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert