Mission präsentiert mit LX CONNECT ein kompaktes drahtloses aktives Lautsprecher-Komplettsystem. Die Zuspieleinheit LX CONNECT HUB bietet dank des integrierten ESS Sabre32 ES9018K2M Referenz-DAC klangstarken Anschluss einer Vielzahl digitaler und analoger Quellen sowie einen Bluetooth-Empfänger mit aptX Codierung. Die Verbindung zu den auf den preisgekrönten LX-2 MKII basierenden Aktivlautsprechern erfolgt über eine unkomprimierte 5,8 Gigahertz-Funkstrecke, die über Distanzen von bis zu zwanzig Metern für eine Klangqualität sorgt, die hochwertigen Kabelverbindungen in Nichts nachsteht.

Mit LX CONNECT erweitert Mission seine hochgeschätzte LX Serie mit einem drahtlosen Aktivmodell. Das mitgelieferte Sendemodul sorgt dabei mit seiner unkomprimierten 5,8 Gigahertz-Übertragung für eine Klanggenuss, wie er bisher nur mit kabelgebundenen Lautsprechern möglich gewesen war.

Mission LX: Eine klangstarke Basis

Mit LX CONNECT realisiert Mission sein traditionelles Motto „Music ist the Master, Technology is the Slave“ erstmals in einem drahtlosen Lautsprechersystem.

Schon seit ihrem Erscheinen fasziniert die LX Serie von Mission mit dem Klangbild der größeren QX und ZX Serien zu einem unschlagbar günstigen Preis. So war es nur folgerichtig, auch das LX CONNECT System auf der Basis dieser vielfach ausgezeichneten Modellreihe zu entwickeln. Der LX-2 MKII Lautsprecher wurde in vielen Details überarbeitet und mit einem neu entwickeltes Verstrebungssystem innerhalb des Gehäuses ausgestattet, um die gleichen unbestechlichen Klangeigenschaften auch mit integrierter Funk- und Verstärkerelektronik zu ermöglichen.

LX CONNECT HUB: höchster Klanggenuss ganz ohne Kabel

LX CONNECT ist weit mehr als ein weiteres kabelloses Lautsprechersystem. Die Entwickler von Mission setzten alles daran, höchste Flexibilität bei der Aufstellung mit maximalem Komfort zu verbinden, ohne dabei die sprichwörtliche Klangqualität des britischen Traditionsherstellers zu vernachlässigen. Um dieses hoch gesteckte Ziel zu erreichen, wurde mit LX CONNECT HUB ein Zuspielgerät geschaffen, dass die Lautsprecher über eine unkomprimierte 5,8 Gigahertz-Verbindung ansteuert und so eine Übertragung sicherstellt, die einem hochwertigen Kabel in Nichts nachsteht. LX CONNECT HUB verbindet sich auf Knopfdruck vollautomatisch mit den beiden LX CONNECT Lautsprechern überträgt auch feinste Details des Musiksignals – ohne jegliche Kabelverbindung und über Distanzen bis zu zwanzig Metern.

Close-up of a white desk with spiral notepads, speakers and a modern desktop computer in a stylish workspace interior with white walls. Real photo.

Zeitgemäße Konnektivität

Mit zwei Aktivlautsprechern und einer LX CONNECT HUB Zuspieleinheit ist LX CONNECT sofort nach dem Auspacken spielfertig. Zusätzliche Geräte wie Vor- oder Endverstärker werden obsolet, denn der LX CONNECT HUB bietet alle Eingänge, die von einem modernen Audiosystem erwartet werden. Der USB-Eingang unterstützt mit seinem ESS Sabre32 ES9018K2M Referenz-DAC Auflösungen von bis zu 384 kHz und 32 Bit sowie DSD256 und sorgt damit für audiophilen Klanggenuss der Königsklasse. Darüber hinaus lassen sich digitale Audiosignale über optische und koaxiale Schnittstellen zuspielen, die bis zu 192 kHz / 24 Bit unterstützen. Der HDMI ARC Eingang sorgt für nahtlose Integration des LX CONNECT Systems in Film-oder Gaming-Umgebungen und der integrierte Bluetooth-Empfänger mit aptX stellt einen zuverlässigen Betrieb mit Tablets oder Smartphones sicher. Ungeachtet seiner kompakten Größe ist der LX CONNECT HUB eine Schaltzentrale in bester britischer HiFi-Tradition, und so darf auch ein hochwertiger Analogeingang im RCA-Format nicht fehlen. Darüber hinaus hat Mission auch an den ganz privaten Musikgenuss gedacht: Die Qualität des frontseitigen Kopfhöreranschlusses hält jedem Vergleich mit hochwertigen Standalone-Kopfhörerverstärkern mühelos stand.

Minimalist modern TV room. CLICK FOR EXTRA BIG PREVIEW !!!

Elegante Formensprache und vorbildliche Bedienbarkeit

Selten war hochwertiges HiFi so dezent in eine Wohnumgebung integrierbar wie mit LX CONNECT von Mission. Mit seinem eleganten mattschwarzen Gehäuse und seinen abgerundeten Ecken macht der LX CONNECT HUB auf dem Schreibtisch oder neben dem Fernseher die gleiche hervorragende Figur wie auf einem stylischen HiFi-Rack. Das gut ablesbare Display gibt stets übersichtlich Auskunft über den aktuellen Betriebszustand und die Bedienung ist über großflächige Taster an der Gehäusefront ebenso kinderleicht wie mit der mitgelieferten Remote Control. Die Lautsprecher versprühen mit jedem der drei verfügbaren Finishes Walnut Pearl, Lux White und Lux Black die gleiche dezente Noblesse wie ihre Schwestern der LX-Serie – ganz ohne lästigen Kabelsalat.

Aktive Lautsprechertechnologie in bester Mission Tradition

Basierend auf der Mission LX Serie verfügen auch die LX CONNECT Lautsprecher über all die wegweisenden Technologien wie Inverted Driver Geometry, hochpräzise Frequenzweichen und DiaDrive Basslautsprecher, die schon die bisherigen Schallwandler des Herstellers weltberühmt gemacht haben. In der kabellosen Variante werden diese durch eine hochwertige Aktivelektronik ergänzt. In jedem einzelnen Lautsprecher sorgen zwei eigens entwickelte, kraftvolle Class-D-Endstufenmodule mit jeweils 50 Watt für adäquaten Antrieb der einzelnen Chassis. LX Lautsprecher glänzen insbesondere in Verbindung mit hochwertigen Endstufen durch abgrundtiefe trockene Bässe, klare Höhen und faszinierende Dynamik. LX CONNECT liefert die gleiche unbestechliche Performance ganz ohne zusätzliche Geräte und ist als kabellose Aktivlautsprecher darüber hinaus besonders flexibel zu installieren.

Preis und Verfügbarkeit

Das neue drahtlose Lautsprechersystem LX CONNECT von Mission ist ab sofort im ausgesuchten Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1298,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.