LG Business Solutions ist von IGEL, einem führenden Anbieter von Next-Gen-Edge-Betriebssystemen für Cloud-Workspaces, zum IGEL-Ready-Technologiepartner ernannt worden. Damit schließt LG sich auch dem umfassenden Zertifizierungsprogramm an, das Technologiepartnern wie LG die Core-Enterprise-Software von IGEL zur Integration und Validierung von deren Produkten öffnet. Von der Teilnahme am IGEL-Ready-Programm profitieren Kunden beider Unternehmen: Ab der zweiten Jahreshälfte sind viele der All-in-One Thin Clients von LG mit vorinstalliertem IGEL-OS verfügbar und können so direkt produktiv genutzt werden. 

Die Zukunft liegt in der Cloud
Laut IGEL-CEO Jed Ayres wird die Partnerschaft Unternehmenskunden von LG und IGEL dabei helfen, ihr Geschäft auszubauen und flexibel auf Unternehmensanwendungen zuzugreifen. „Die Zukunft des Enterprise Computing liegt in der Cloud. Das IGEL-Ready-Programm macht es Unternehmen leicht, ihre Anwendungen auf virtuellen Desktops und Cloud-Workspaces bereitzustellen, und ermöglicht gleichzeitig einen erstklassigen Kundenservice“, so Ayres. „Mit dem Beitritt zu unserem wachsenden Netzwerk von IGEL-Ready-Partnern nimmt LG in der neuen Validierungsbewegung innerhalb der Endanwender-Computing-Branche eine führende Rolle unter den Hardware-Anbietern ein.“

Mehr denn je sei es für die Kontinuität und das Wachstum von Unternehmen entscheidend, Kunden und ihren Mitarbeitern einen zuverlässigen, reibungslosen Zugang zu Tools, Anwendungen und Services zu bieten, so Ayres. Das IGEL-Ready-Programm stellt sicher, dass die Anwendungen der Partner validiert und gemeinsam genutzt werden und dass deren Kunden Zugang zu aktueller und sicherer Hard- und Software haben. Das Ökosystem ermöglicht es Kunden, aus dem umfangreichen IGEL-Ready-Showcase-Angebot kompatible Geräte und Partneranwendungen für eine Vielzahl von End-to-End-Lösungen für Cloud Workspaces auszuwählen.

Kompatibel mit VDI-Umgebungen und Cloud Workspaces
Der breite Funktionsumfang des Betriebssystems IGEL OS unterstützt über die All-in-One- und Desktop-Thin-Client-Lösungen von LG Electronics Fernzugriff und eine zuverlässige Multiprotokoll-Konnektivität zu Virtual-Desktop-Interface-Umgebungen (VDI) und Cloud Workspaces einschließlich Citrix, VMware und Microsoft. Über die Software IGEL Universal Management Suite (UMS) profitieren Anwender der LG Cloud-Endpunkte zudem von einem robusten und sicheren, standardisierten Endpoint-Sicherheits- und Optimierungssystem, das die kosteneffiziente Verwaltung aller Endgeräte mit dem Linux-basierten IGEL OS ermöglicht. 

„Die softwarebasierten Endpoint-Management-Lösungen von IGEL verändern die Art und Weise, wie Unternehmen End-User-Computing nutzen“, so Clark Brown, Vice President LG Business Solutions USA. „Die Partnerschaft mit IGEL hilft unserem schnell wachsenden Enterprise-Geschäft und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Channel-Partnern Endkunden ein innovatives, sicheres und leistungsstarkes Endpoint-Computing-Erlebnis zu bieten.“

Mehr Informationen zu den Thin Clients von LG finden Sie unter lg.com/de/business/thin-zero-clients. Weitere Informationen zum IGEL-Ready-Portfolio von LG unter igel.com/ready/showcase-partners/lg-business-solutions/ 







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.