LG Electronics (LG) steht wieder auf der großen E-Sport-Bühne. Als offizieller Gaming-Monitor-Partner der League of Legends European Championship (LEC) stattet LG die Hauptbühne des LEC Studios in der Sommersaison 2022 mit schnellen UltraGear-Monitoren aus – denn wo Profi-Gamer um den Sieg kämpfen, kommt es auf Sekundenbruchteile an.

Ab dem 17. Juni wetteifern bei der LEC-Sommersaison 2022 zehn der besten professionellen E-Sport-Teams Europas im Berliner LEC Studio um den Saisonsieg. Weil dabei nur das Können zählt, treten die besten League-of-Legends-Spieler Europas an den gleichen Spitzenbildschirmen an: leistungsstarke UltraGear-Gaming-Monitore mit IPS-Panels und einer Gray-to-Gray-Reaktionszeit von einer Millisekunde. Mit schneller Reaktionszeit, brillanter Bildqualität und hoher Leistung hat LG UltraGear eine Garde treuer Fans auf der ganzen Welt gewonnen – und wird diese Stärken jetzt wieder bei einem der renommiertesten E-Sport-Events Europas unter Beweis stellen.

Durch die Partnerschaft ist LG UltraGear seit der Frühlingssaison, die im Januar 2022 begann, auf der Bühne des LEC Studios zu sehen. LG bietet mit UltraGear nicht nur ein extrem flüssiges und reaktionsschnelles Gameplay, sondern sponsert auch sehr beliebte Show-Segmente wie Replays und Matches of the Week. 

LG hat für mehrere europäische Märkte Giveaways vorbereitet, um die Eröffnung der Sommersaison 2022 zu feiern. Ab dem 17. Juni wird LG drei Wochen lang auf lg.com/de/ultragear-monitore League-of-Legends-Items an Spieler verteilen. Follower des offiziellen Twitter-Accounts @UltraGearGaming können nützliche Spielgegenstände gewinnen, wenn sie das Spiel der Woche richtig vorhersagen. 







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.