die Gaming-Branche boomt und bietet vielseitige Karrieremöglichkeiten für kreative Köpfe. Ein zentraler Bereich ist hier das Game Design. Denn die Konzeption und inhaltliche Gestaltung sind das Herz jeder Spieleproduktion. Die Akademie Deutsche POP bietet hier mit ihrer Ausbildung zum/zur Game Designer*in Praxisnähe durch anerkannte Experten und vermittelt die Dinge, die für den späteren Berufseinstieg und die weitere Karriere wichtig sind.

Kreativität und Logik – der Mensch wird ganzheitlich gefordert

Um als Game-Designer*in erfolgreich zu sein, benötigt man vor allem Kreativität und Leidenschaft für PC- und Videospiele, aber auch logisches Denken und Disziplin. Gute Kenntnisse über die Regeln, nach denen Games funktionieren, sind wünschenswert, aber auch Bestandteil der Ausbildung. Game Design ist immer auch in hohem Maße Teamwork, ein interaktives Spiel ist ein hochkomplexes Produkt, bei dessen Herstellung es auf minutiöse Abstimmung zwischen den einzelnen Produktionssegmenten wie Programmierung, Storytelling, Grafik, Animation und Sound ankommt – und Game Designer*innen bilden den Kern dieser Prozesse, bei ihnen läuft alles zusammen. Für den späteren Erfolg sind somit ebenfalls ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Kenntnisse über den Ablauf und die Umsetzung vielgliedriger Projekte wichtig. Zentral ist auch das Thema Interaktion: Die Symbiose aus Bausteinen wie Story, Grafik und Sound funktionieren als Gesamtpaket besonders dann, wenn sie auf die Spieler:innen und ihre Interaktionen mit dem Medium abgestimmt sind und sinnvoll reagieren.

Relevantes Wissen – praxisnah vermittelt

Im Studiengang Game Design der Deutsche POP können die Teilnehmer*:innen alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die für eine Karriere in diesem spannenden Bereich erforderlich sind und zudem erste Kontakte in die Branche knüpfen. Dafür sorgen Dozenten aus der Praxis, die darüber hinaus sicherstellen, dass das erworbene Wissen für den Berufseinstieg und den weiteren Karriereweg wirklich aktuell, anwendbar und relevant ist. 

Deutsche POP: die Komplett-Ausbilder

Von Musik- und Sound-Design über die Synchronisation bis hin zum Grafikdesign und dem anschließenden Marketing – die wichtigsten Bereiche der Game-Entwicklung sind bei der Akademie Deutsche POP als Ausbildungen und Studiengänge im Angebot. Das Zusammenspiel der verschiedenen Fachbereiche hilft den Teilnehmenden dabei, das große Ganze zu erfassen.

Neugierig geworden?  

Wer den ersten Schritt in Richtung Game-Designer gehen will und neugierig auf das Angebot der Deutschen POP geworden ist, kann bei kostenlosen und unverbindlichen Terminen während der Open Days an allen deutschen und österreichischen Standorten an spannenden Workshops teilnehmen. So können Interessierte  schon mal in die faszinierende Welt der Spieleentwicklung reinschnuppern und die Akademie Deutsche POP in der Praxis erleben. Der nächste Open Day findet am 04. Februar statt. Weitere Informationen zu Studiengängen gibt es hier.

Weitere Informationen zur Deutschen POP gibt es unter https://deutsche-pop.com/de und auf den offiziellen Social Media-Kanälen: Instagram, Facebook, YouTube und LinkedIn







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert