EPOS, ein neu gegründetes Unternehmen, das sich der Entwicklung von High-End-Audiogeräten für Gaming und Enterprise Solutions verschrieben hat, kündigt stolz den offiziellen Start seiner globalen Gaming-Kampagne an.

Basierend auf den Prinzipien kompromissloser Audiotechnik, zeitgemäßer Ästhetik und hervorragender Verarbeitungsqualität ist die Marke EPOS im Gaming-Segment für Spieler da, die von ihren Geräten absolute Spitzenleistungen verlangen, um ihr Spielerlebnis zu maximieren. Gefertigt für Langlebigkeit und entworfen für Begeisterung, werden Headsets der EPOS-Reihe die ultimative Gaming-Audiolösung für all jene Spieler werden, die die Leidenschaft von EPOS für Leistung teilen.

Aufbauend auf der 115-jährigen Erfahrung von Demant in Sachen Sound und Innovation und auf dem Erbe von Sennheiser Communications A/S wird EPOS das Gaming-Portfolio von Sennheiser Communications als Co-Branding EPOS | SENNHEISER verkaufen und gleichzeitig ein außergewöhnliches neues Portfolio von Premium-Produkten der Marke EPOS einführen. Die erste große Markteinführung von Gaming-Produkten ausschließlich unter der Marke EPOS ist für Oktober 2020 geplant.

Gegründet auf dem Glauben an „The Power of Audio“, um Gamer in eine andere Dimension zu versetzen, versteht EPOS, dass Gaming – und überlegene Gaming-Audioqualität – ein unvergleichlicher Balsam für die Seele ist. EPOS Produkte bieten leistungsstarke, beeindruckende Erlebnisse für unübertroffene Immersion und Flow im Spiel. EPOS Audio transportiert Gamer in eine andere Realität und verstärkt jedes wichtige Klangdetail, indem es eine absolut klare Kommunikation für ein fesselndes Erlebnis bietet.  Jedes Produkt wird entwickelt, um Technologie, Design und Leistung auf ein nie dagewesenes Level zu bringen.

Der Start der Marke EPOS für das Gaming-Segment wird durch eine umfassende globale Marketingkampagne unterstützt, die im Gesamtjahr 2020 läuft. Basierend auf dem Thema und dem Versprechen von „Gaming Audio wie nicht von dieser Welt“ wird die Kampagne durch einen Kurzfilm des mit einem Oscar ausgezeichneten dänischen Regisseurs Anders Walter sowie durch Interviews hinter den Kulissen und Filmmaterial in Szene gesetzt und durch bedeutende Medienaktivitäten in den Bereichen Display und Performance unterstützt.

Esports-Sponsoring, Social-Media-Aktivitäten, Einzelhandels- und Point-of-Sale-Programme werden den enormen Aktivitätsschub das ganze Jahr über verstärken. Die Markenbotschaft wird durch umfangreiche weltweite PR-Aktivitäten verstärkt, die zeigen, wie die Leidenschaft der Marke EPOS für Leistung bahnbrechende Produkte liefern wird, die mit Leidenschaft hergestellt werden, um das Spielerlebnis auf das nächste Level zu heben.

Jeppe Dalberg-Larsen, President, EPOS, kommentiert:

„Mit unserem Bestreben, EPOS zum Branchenführer für Premium-Audiolösungen im Gaming-Bereich zu machen, wollen wir alle Gamer für uns gewinnen, die durch „The Power of Audio“ ihre eigenen Grenzen erweitern und ihr Potenzial freisetzen wollen. Wir haben eine großartige Gelegenheit erkannt, dieses Segment zu fördern, indem wir ein engagiertes globales Team von Branchenexperten aufstellen und weiterhin Lösungen für ein immersives Audioerlebnis entwickeln werden. Angesichts der Tatsache, dass Audioqualität zu einer Schlüsselagenda in der Branche geworden ist, freuen wir uns darauf, die Entwicklung der globalen Gaming-Landschaft in den kommenden Jahren weiter zu verfolgen.“

Maja Sand-Grimnitz, Head of Global Marketing, Gaming, erklärt:

„Wir bei EPOS wollen dem Markt eine neue Perspektive geben, wie Audiotechnologie das Spielerlebnis verbessern kann. Als neue Marke mit einer soliden Tradition und vielversprechenden Zukunft im Audiobereich wird die Kampagne und das Versprechen von „Gaming Audio wie nicht von dieser Welt“ bei Spielern Anklang finden, die wirklich nach dem besten Weg suchen, ihr Spielerlebnis zu maximieren. Premium-Audioqualität kann dieses Gefühl verstärken, und diese Botschaft steht im Mittelpunkt der Kampagne. Wir wollen EPOS zum Garanten für das beste Spielerlebnis und einen glücklicheren Spieler machen.“






Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.