Anspruchsvolle Esports-Profis und ambitionierte Enthusiasten aufgepasst: AGON by AOC – eine der weltweit führenden Marken für Gaming-Monitore1 und IT-Zubehör – präsentiert mit dem 68,58 cm (27“) großen AGON PRO AG274QS ein QHD-Display (2560 x 1440 Pixel) mit atemberaubender 300-Hz-Bildwiederholrate. Das leistungsstarke, dreiseitig rahmenlose Highspeed-Modell kommt mit IPS-Panel, DisplayHDR 600 und einer Reaktionszeit von 1 ms (GtG) beziehungsweise 0,5 ms (MPRT) – Traumwerte also für FPS, Battle Royale und ähnlich rasante Titel.

Scharf und schnell
Die aktuellen AGON PRO Modelle mit Full HD, der 25“ AG254FG (360 Hz) oder der 27“ AG274FZ (260 Hz), sind bereits exzellente Beispiele dafür, wie sich außergewöhnliche Geschwindigkeit mit hochwertigen IPS-Panels und preisgekröntem, auf Gamer fokussiertem Design kombinieren lässt. Doch jetzt wird es noch schärfer. Der 27“ AG274QS von AGON by AOC bietet QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) und bis zu atemberaubende 300 Hz. Es ist damit eines der ersten QHD-Displays mit einer so hohen Bildwiederholfrequenz.

Der AG274QS stellt aufgrund seiner mehr als doppelt so hohen Bildwiederholfrequenz mehr Bilder pro Sekunde dar als herkömmliche 144-Hz-Gaming-Monitore. Selbst dramatische Actionszenen kommen noch flüssiger, präziser und praktisch ohne Ghosting rüber – ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, wenn auf höchstem Niveau gefightet wird. Tearing und Bildstottern gehören dank Adaptive-Sync-Technologie, der Unterstützung von AMD FreeSync Premium und der Nutzung einer variablen Bildwiederholrate der Vergangenheit an. Vor allem in FPS-Spielen, wenn es um Millisekunden geht, kann der Gamer schneller auf unberechenbare Aktionen des Gegners reagieren und zurückschlagen.

Bei fotorealistischen, immersiven Einzelspieler-Erlebnissen überzeugt der AG274QS dank DisplayHDR-600-Zertifizierung ebenfalls. Das Display liefert eine Spitzenhelligkeit von bis zu 600 Nits. Grelle Explosionen in tiefschwarzer Nacht oder karminrote Landschaften mit atemberaubendem Sonnenlicht und harten Schatten können so gleichzeitig dargestellt werden.

Und auch sonst ist das mit dem red dot design Award ausgezeichnete  Modell typisch für die erfolgreiche Reihe AGON PRO von AOC. Das zeigt sich zum Beispiel an dem dreiseitig rahmenlosen Design für Multi-Monitor-Setups, dem Logo-Projektor sowie den anpassbaren – dank der allumfassenden G-Menu-Software mit anderen AOC Geräten synchronisierbaren – RGB-Effekten (Light FX).

Hinzu kommen ein stabiler, ergonomischer Metallfuß – über den sich der Screen drehen (Pivot), neigen, schwenken und in der Höhe verstellen lässt –, vier USB-3.2-Anschlüsse – die den Monitor zur Dockingstation für zusätzliche Peripheriegeräte wie Gaming-Tastatur, Maus oder USB-Headset machen –, zwei integrierte 5-W-Lautsprecher mit DTS-Sound sowie eine Headset-Halterung am Monitor. Im Lieferumfang enthalten ist ein QuickSwitch-Controller in Form eines Pucks für die einfache Anpassung der OSD-Einstellungen. Aber natürlich können die Settings auch über den Joystick oder die G-Menu-Software gesteuert werden.

Der AGON PRO AG274QS ist ab Juni 2022 erhältlich (UVP: 1.189,00 EUR bzw. 1.279,00 CHF).







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.