Es ist ein Paradox der modernen Arbeitswelt: Dass eine positive Stimmung und produktives Arbeiten eng miteinander verbunden sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch wie man auch im Homeoffice das passende Umfeld schaffen kann, wissen nur Experten. Dabei ist es nicht nur ergonomisch katastrophal, am Küchentisch, auf dem Sofa oder gar im Bett zu arbeiten – auch die Psyche kann unter diesem Provisorium leiden.

Die Studiomöbel-Spezialisten von Zaor nehmen sich nun der Herausforderung an und haben Ergomood geschaffen: eine Plattform, auf der hochwertige, funktionale und langlebige Lösungen für produktives Arbeiten im Homeoffice vorgestellt und angeboten werden. Mit namhaften Marken wie Humanscale und durchdachten Büromöbeln aus eigener Produktion erhalten Design-Liebhaber auf Ergomood.com in Zukunft alles, was sie für ihr Homeoffice benötigen – handverlesen von Profis, die immer die Ergonomie einer Lösung im Auge behalten.

Von den Machern legendärer Studiomöbel

Die Studiomöbel von Zaor genießen weltweit unter Musikern und Produzenten einen exzellenten Ruf. Zum Kundenstamm des Unternehmens gehören unter anderem Jay-Z, Beyoncé, Justin Bieber, Snoop Dogg, David Guetta oder Finneas O’Connell, der für den unverwechselbaren Sound von Billie Eilish sorgt. Sie alle schätzen die maßgeschneiderte Qualität der Zaor Studiomöbel, durch die Musikschaffende ihre kreative Freiheit voll entfalten können. Die Macher hinter diesen herausragenden Möbeln stammen aus den unterschiedlichsten Professionen – Klavierbauer, Schreiner, Toningenieure – die durch ihre Liebe zur Musik zusammengefunden haben. Mit ihrer Erfahrung und vielseitigen Kenntnissen haben sie Mobiliare geschaffen, die längst zur Branchen-Referenz gehören.

Homeoffice, wie es sein sollte

Diese Leidenschaft für perfekt durchdachte, langlebige und ästhetische Möbel aus hochwertigen Materialien fließt nun auch in die neue Plattform Ergomood ein. Die Anforderungen an ein optimales Homeoffice gleichen schließlich in vielerlei Hinsicht denen, die Profis an ihr Studio haben: Die Möbel sollen eine Arbeitsumgebung schaffen, in der man sich wohl fühlt. Erst in einem geordneten und ergonomisch passenden Umfeld kann man sich voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren. Alle Produkte auf Ergomood.com wurden mit diesem Anspruch ausgesucht – damit man auch noch in vielen Jahren gerne sein heimisches Büro zum Arbeiten nutzt.

Humanscale – für alle, die Ergonomie lieben

Ein gutes Beispiel für das hochwertige Angebot auf Ergomood.com sind die ergonomischen Lösungen von Humanscale, wie zum Beispiel der preisgekrönte Bürostuhl Freedom Headrest. Das visionäre Modell aus der Feder des legendären amerikanischen Industriedesigners Niels Diffrient passt sich adaptiv an seine Nutzer an, statt sie mit Einstellungshebeln zu überfordern. Mit anderen, ebenso ansprechenden Bürostühlen des Ergonomie-Experten, wie zum Beispiel dem Liberty oder dem Diffrient World, bietet Ergomood eine große Auswahl, die sich durchgehend durch geniales Design und eine perfekte Alltagstauglichkeit auszeichnet.

Wer besonders dynamisch sitzen möchte, sollte sich außerdem den ballo von Humanscale ansehen. Die ergonomische Sitzlösung des Designers Don Chadwick sieht nicht nur futuristisch-stilvoll aus, sondern hält auch den Rücken fit. Weitere praktische Helfer wie die Kabelmanagement-Lösungen NeatLinks oder die visionäre Schreibtischlampe Horizon von Humanscale gehören ebenfalls zum Portfolio des Ergomood-Angebots.

Weitere spannende Marken und zahlreiche Lösungen aus eigener Produktion werden demnächst über Ergomood.com verfügbar sein. So wird die Seite zum Pflichtprogramm für all jene, die sich ein ästhetisch ansprechendes und ergonomisches Homeoffice wünschen.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.