Dolby ist mit dem allerersten Live-Auftritt von Imagine Dragons in Dolby Atmos bei Dolby Live im Park MGM in eine unglaubliche CES-Woche gestartet. Der einzigartige Konzertsaal ermöglicht den Genuss des immersiven Dolby Atmos Music Sounds bei einem Live-Gig. Das Ergebnis ist eine Reproduktion des Dolby Klangerlebnisses, wie es Millionen Hörer bereits von Apple Music, Tidal oder Amazon Music kennen – speziell für ein Live-Publikum.

Während der CES hat Dolby zudem seine neuesten Innovationen wie Dolby Atmos für Autos und die neuen Dolby.io Plug-ins für Unity 3D und Unreal Engine vor und damit gezeigt, wie das Unternehmen den Verbrauchern weiterhin weltweit führende immersive Erlebnisse bietet. Dolby und seine Partner kündigten zahlreiche neue Erlebnisse und Produkte an, die Dolby Vision und Dolby Atmos nutzen.

Die Verbraucher erwarten heute mehr denn je eine erstklassige Audio- und Videoqualität, und Dolby liefert diese durch beeindruckende Erlebnisse“, so John Couling, Senior Vice President of Entertainment, Dolby Laboratories. „Heute sind Dolby Vision und Dolby Atmos in mehr Geräten und Inhalten zu finden als je zuvor, wir haben Dolby-Innovationen auf neue und wachsende Bereiche wie Musik und Automobile ausgeweitet, und wir erweitern die Reichweite unserer Tools für Entwickler durch Dolby.io.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert