Bei der erstmals rein virtuellen CES 2021 stellt LG Electronics die mit Spannung erwarteten neuen gram-Notebooks vor. Die neuen Modelle sind ultraleicht, ultraportabel, außergewöhnlich leistungsstark und extrem ausdauernd – und setzen damit die Erfolgsgeschichte der Marke ‚LG gram‘, welche komfortable Computernutzung an jedem Ort verspricht, fort. Neue stylische Designs und produktivitätssteigernde 16:10-Bildschirme machen die vielseitig nutzbaren Geräte zu einer erstklassigen Wahl.

Das Lineup umfasst fünf spannende neue Modelle: den LG gram 17 (Modell 17Z90P), den LG gram 16 (16Z90P), den LG gram 14 (14Z90P) sowie die – in Deutschland und Österreich vorerst nicht verfügbaren – „2-in-1“-Modelle mit 16-Zoll-Bildschirm (16T90P) und 14-Zoll-Bildschirm (14T90P). Die 16:10-Bildschirme aller neuen Geräte machen mobiles Arbeiten noch effizienter, da sie mehr Arbeitsfläche bieten als das übliche 16:9-Format. Tastatur und Touchpad wurden ebenfalls vergrößert, um das Tippen und Navigieren für Nutzer noch einfacher und schneller zu gestalten – ohne, dass diese Abstriche bei der Mobilität eingehen müssen.

Die neuen hochauflösenden Displays decken den DCI-P3-Farbraum zu 99 Prozent (typisch) ab. Dadurch bieten sie sowohl für Unterhaltungszwecke als auch für das Arbeiten eine hervorragende Bildqualität, welche sich durch die lebendige Farbwiedergabe und den dynamischen Kontrast auszeichnet. Das neue nahezu rahmenlose Design lässt Nutzer noch besser in das Bild eintauchen und gibt den Premium-Notebooks einen noch eleganteren hochwertigeren Look.

Um auch die anspruchsvollsten Nutzer zufriedenzustellen, sind die neuen LG grams für die Intel® Evo™ Plattform zertifiziert. Angetrieben werden sie von Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation mit Iris®-Xe-Grafik und schnellem LPDDR4x-Arbeitsspeicher. Bei den Modellen 17Z90P und 16Z90P kann das Netzkabel dank 80-Wh-Hochleistungsakku öfter mal zuhause bleiben.

Trotz der 17 Zoll Bilddiagonale wiegt das ultraleichte Notebook nur 1,35 Kilogramm, sodass das Flaggschiff gram 17 ohne Kompromisse mobil nutzbar ist. Die ebenfalls super transportablen Modelle LG gram 16 und 14 bringen bei einer Stärke von gerade einmal 1,68 Zentimetern nur 1,19 Kilogramm bzw. 999 Gramm auf die Waage. Mit den ultraschmalen Rahmen und versteckten Scharnieren erreichen alle drei Modelle ein beeindruckendes Bildschirm-Gehäuse-Verhältnis (STBR) von 90 Prozent.

„Die Marke LG gram setzt die Messlatte für ultradünne Notebooks mit beispielloser Mobilität und erstklassiger Leistung weiterhin sehr hoch“, sagt Jang Ik-Hwan, Senior Vice President und Leiter des IT-Geschäftsbereichs der LG Electronics Business Solutions Company. „Mit den noch schlankeren, raffinierteren Designs und den 16:10-Displays des neuen Lineups sind Nutzer noch produktiver und genießen ein noch besseres Bild – dank des geringen Gewichts auch unterwegs.“

Im virtuellen LG-Showroom der CES 2021 können Besucher Design, Leistung und Portabilität der neuen LG grams vom 11. bis zum 14. Januar selbst erleben. Behalten Sie die weiteren CES-Ankündigungen von LG in den sozialen Medien unter #LGCES2021 im Blick.







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.