Archiv der Kategorie: SOUND

Hardwaretest: Turtle Beach Elite Pro 2 + SuperAmp – Achtung! Kabelsalat!

Wir haben hier schon einige Gaming-Headsets am Start gehabt, darunter auch das eher ungewöhnliche TEAM TYGR von beyerdynamic. Allerdings bin ich mir nach nun mehreren Wochen des Testens immer noch im Unklaren, wie ich das Turtle Beach Elite Pro 2 + Super Amp einordnen soll? Klar, dass man sich im immer größeren Markt der Gaming-Headsets von anderen unterscheiden muss, aber wenn das in einem Gewirr von Kabeln endet, schießt man über das Ziel hinaus. Hardwaretest: Turtle Beach Elite Pro 2 + SuperAmp – Achtung! Kabelsalat! weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha MusicCast BAR 400 – das Multi(room)talent vor dem TV

Multiroom ist das angesagte Ding! Was nützt mir ein überragendes System, wenn schon einen Raum weiter wieder Funkstille herrscht? Ich möchte meinen Klang nahtlos von Raum zu Raum fortgesetzt wissen, ich will auch im Bad den Song weiterhören, den ich in der Küche gestartet habe. Ich will überragenden TV-Sound, nach Möglichkeit sogar in Surround, ich will perfekte Musik und ich will auch in Videospielen akustisch in das Spiel eintauchen. Klang muss multifunktional sein und mich immer mitnehmen. Erst mit dem passenden Sound wecken Filme, Musik und Spiele Emotionen. Hardwaretest: Yamaha MusicCast BAR 400 – das Multi(room)talent vor dem TV weiterlesen

Hardwaretest: Samsung HW-N650 – zierlicher Soundbarren mit breitem Klang

Der neue TV steht, das Bild ist großartig, aber sobald man den Ton ein wenig aufdreht, erfolgt schnell die große Ernüchterung. Auch wenn so gut wie jeder TV-Hersteller mit Dolby-Raumklang oder sonstigen wohlklingenden Bezeichnungen wirbt, so kommt leider oftmals nur blechernes Getöse aus den internen Boxen des Bildschirms. Das mag beim abendlichen TV-Programm noch erträglich oder beim Dschungel-Camp sogar hilfreich sein, um den Trash-Faktor zu verstärken, sobald es an Action von der Blu-ray oder eine ausgiebige Game-Session geht, ist der Spaß schnell vorbei. Hardwaretest: Samsung HW-N650 – zierlicher Soundbarren mit breitem Klang weiterlesen

Hardwaretest: Audio Technica ATH-SPORT7TW – Musik beim Workout

Mit den ATH-SPORT7TW bringt Audio Technica ein Paar In-Ears auf den Markt, die speziell auf die Bedürfnisse des sportlichen Teils der Bevölkerung ausgerichtet sind. Es gibt kein Kabel, das die beiden Kopfhörer miteinander verbindet, um maximale Bewegungsfreiheit zu garantieren. Sie sind durch IPX5 Zertifizierung sowohl schweiß- als auch wetterresistent und können nach dem Benutzen sogar unter fließend Wasser abgewaschen werden. Hardwaretest: Audio Technica ATH-SPORT7TW – Musik beim Workout weiterlesen

Hardwaretest: beyerdynamic TEAM TYGR – der ganz andere PS4 Gaming Kopfhörer

Bereits im September auf der IFA 2018 konnten wir das neue Bundle, bestehend aus dem Kopfhörer TYGR und dem Mikrofon FOX, das erste Mal begutachten und vor allem hören. Seitdem warteten wir gespannt auf den Release des TEAM TYGR in diesem Monat. Jetzt ist das Set im Online-Shop von beyerdynamic erhältlich und wir haben eines der ersten Testmuster auf dem Tisch. Hardwaretest: beyerdynamic TEAM TYGR – der ganz andere PS4 Gaming Kopfhörer weiterlesen

Hardwaretest: MusicCast 20 und 50 – True Sound vom dynamischen Multiroom-Duo

Vor drei Jahren stellte Yamaha die Zukunft der Musik auf einem Event in Hamburg vor. Das Zauberwort für Musik in jedem Raum lautete MusicCast. Kurz darauf durfte ich als einer der ersten überhaupt das neue System in der Praxis testen. Das bestand zum damaligen Zeitpunkt aus dem Receiver RX-S601 und der Box ISX-80. Heute umfasst die MusicCast-Familie fast 70 Geräte, die alle untereinander kommunizieren und Klang in jeden Raum bringen. Hardwaretest: MusicCast 20 und 50 – True Sound vom dynamischen Multiroom-Duo weiterlesen

Hardwaretest: nubert nuPro X-3000 – kleine Kraftpakete

Ein wenig Aufregung war dabei, als die nubert nuPro X-3000 bei mir ankamen. Es sind nicht einfach „nur“ Aktivboxen. Nubert hat hier wieder etwas wirklich Fantastisches geschaffen. Das Design der Lautsprecher überzeugt wie immer durch schlichte Eleganz ohne viel Chichi. Dass in diesem einfach gehaltenen Gehäuse zwei 220W Verstärker darauf warten, Klang in höchster Qualität zu liefern, lässt sich auf den ersten Blick daher noch nicht erahnen. Hardwaretest: nubert nuPro X-3000 – kleine Kraftpakete weiterlesen

Hardwaretest: Audeze Mobius – An der Kreuzung zu HiFi und Gaming

Ich muss gestehen, dass mir die Marke Audeze bislang wenig, bis eigentlich gar nichts sagte. Ich hatte mitbekommen, dass man zur letzten Gamescom einen neuen Kopfhörer präsentiert, aber gut, das machen andere auch. Nun lässt man uns als erstes Portal in Deutschland den Mobius zukommen, weil wir „an der Kreuzung zu Gaming und audiophil stehen“. Coole Aussage, aber was ist denn der Mobius nun eigentlich? Ein Gaming-Kopfhörer mit HiFi Qualität oder doch eher umgekehrt? Hardwaretest: Audeze Mobius – An der Kreuzung zu HiFi und Gaming weiterlesen

Hardwaretest: Audio Technica ATH-ANC700BT – Hinabtauchen in eine detailgetreue Klangwelt

Fasziniert und etwas überfordert stehe ich vor dem Spiegel und tippe auf dem Touchpanel des neuen Kopfhörers herum. Vor 15 Minuten erhielt ich ein Paket mit einem Logo, dass mir nur allzu bekannt vorkommt. Genau genommen ist es fast wie ein Déjà-Vu, denn vor einem Jahr erhielt ich schon mal ein solches Paket, darin der AT-LP5 Plattenspieler von der Firma für praxisgerechte, hochwertige Audioausrüstung – Audio Technica. Hardwaretest: Audio Technica ATH-ANC700BT – Hinabtauchen in eine detailgetreue Klangwelt weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha MusicCast Vinyl 500 – Zurück in die Zukunft

Der Plattenspieler ist das wohl älteste Gerät der Unterhaltungsindustrie, bei dem man im Gegensatz zum Radio selbst bestimmen kann, was gespielt und gehört werden soll. Angefangen beim Grammophon und den Schellackplatten gehörte der Plattenspieler bis in die 1980er Jahre zur Grundausstattung der heimischen Stereo-Anlage. Erst mit der Einführung von portablen Abspielern wie dem Walkman oder dem gewaltigen, tragbaren Kassetten-Rekorder und dem anschließenden Erfolg der CD verlor der Plattenspieler für viele seine Bedeutung. Die CD war kleiner, widerstandsfähiger gegen Kratzer und man musste sie nicht wenden, um alle Songs zu hören. Hardwaretest: Yamaha MusicCast Vinyl 500 – Zurück in die Zukunft weiterlesen