Archiv der Kategorie: SOUND

Hardwaretest: beyerdynamic Lagoon ANC – Konzerte für unterwegs

Die besten Momente kommen immer unerwartet. Wie wahr dieser Satz ist, durfte ich vor kurzem wieder einmal hautnah erleben. Beim Konzert meiner Lieblingsband Bastille sprang der Leadsänger Dan plötzlich von der Bühne, kletterte über die Balustrade und lief mitten durchs Publikum. Ein paar Sekunden und ein wenig Gedränge später stand ich ihm plötzlich direkt gegenüber. Wie es dazu kommen konnte, weiß ich nicht mehr genau, denn dafür geschah alles viel zu schnell. An was ich mich aber sehr wohl erinnere ist, wie alles für ein paar Sekunden wie in Zeitlupe geschah, meine Hand über seinen Arm streifte und ich anstatt der dröhnenden Bühnenboxen klar und deutlich seine echte Stimme hörte. Hardwaretest: beyerdynamic Lagoon ANC – Konzerte für unterwegs weiterlesen

Hardwaretest: Klipsch T5 True Wireless – der Orkan im Ohr

Klipsch ist seit Jahren mit krachendem Hifi am Markt unterwegs und nun wagt man sich mit mobilen Geräten auf bisher unbekanntes Terrain. Jetzt im September erscheinen erstmals in Deutschland zahlreiche neue kabellose Kopfhörer, ich habe als einer der ersten den neuen T5 True Wireless in den Fingern bzw. den Ohren. Ich kenne die Lautsprecher von Klipsch von einigen Vorführungen auf der High End und vom HiFi Dealer in Berlin, umso gespannter war ich, ob man in der Lage ist, das Image der doch basslastigen Lautsprecher auch auf die kleinen Kopfhörer zu übertragen? Hardwaretest: Klipsch T5 True Wireless – der Orkan im Ohr weiterlesen

Hardwaretest: nubert nuPro A-600 – aktiv im wahrsten Sinne des Wortes

Da mich die nuPro X-3000 schon sehr begeistert hatten, war ich sehr gespannt auf das jetzt zum Test übersandte Paar Lautsprecher der Schwaben.
Bei den nubert nuPro A-600 handelt es sich um Aktivboxen mit drei Digitalverstärkern, zweimal 90W im Hoch- und Mitteltonbereich und einmal 250W für den Bass. Die Box ist ausgestattet mit einem Toslink Anschluss, Stereocinch, S/PDIF, USB, einem Sub-Out Anschluss und einem Link-Anschluss, wenn die Boxen als Paar betrieben werden. Hardwaretest: nubert nuPro A-600 – aktiv im wahrsten Sinne des Wortes weiterlesen

Hardwaretest: Philips trifft Bowers & Wilkins – der Sound-Check mit dem 55OLED903

Seit Jahren sind TV von Philips und Ambilight untrennbar miteinander verbunden. Wer Philips sagt, meint auch unweigerlich die exzellente Hintergrundbeleuchtung, die das Bild optisch erweitert und zu etwas ganz Besonderem macht. Und dennoch krankten bislang alle Philips-Displays wie auch die Geräte anderer Hersteller am immer gleichen Problem: Wenig Tiefe bei einem Flachbildschirm bedeutet auch wenig Volumen bei den Lautsprechern und damit Klang, der dem erstklassigen Bild schon immer weit hinterherläuft. Der Philips OLED+ 903 setzt dem nun durch die Kooperation mit der englischen Audio-Schmiede Bowers & Wilkins ein Ende. Hardwaretest: Philips trifft Bowers & Wilkins – der Sound-Check mit dem 55OLED903 weiterlesen

Hardwaretest: Onkyo TX-SR494 – Einsteiger mit viel Leistung

Jeder hat mal klein angefangen und wer jetzt erst anfängt, ist aufgrund des Angebotes an guten AV-Receivern schnell überfordert. Die Geräte bieten unzählige Möglichkeiten, sich ein Heimkino einzurichten, aber preislich ist nach oben alles offen. Dass es auch anders geht, zeigt Onkyo mit seinem neuen Einstiegsmodell TX-SR494. Schon hier ist reichlich Ausstattung vorhanden, der Receiver ist dennoch im untersten Preissegment angesiedelt. Hardwaretest: Onkyo TX-SR494 – Einsteiger mit viel Leistung weiterlesen

Hardwaretest: Cambridge Audio Melomania 1 – britische Knöpfe im Ohr

Seit über 50 Jahren tut sich die englische Edel-Schmiede Cambridge Audio mit erstklassigem HiFi hervor. Die Edge-Serie und die Streaming-Lautsprecher YOYO wurden letztes Jahr auf der High End in München bzw. kurz danach präsentiert, es folgten Anfang diesen Jahres der Plattenspieler Alva TT und auch die Einsteiger werden zukünftig mit der brandaktuellen AX Serie nicht vergessen. Mit dem SE1 hatte man aber bis heute genau einen kabelgebundenen In-Ear-Kopfhörer im Angebot. Das ändert sich jetzt mit dem Melomania 1. Hardwaretest: Cambridge Audio Melomania 1 – britische Knöpfe im Ohr weiterlesen

Hardwaretest: Audio Technica VM520EB – noch mehr Klang aus der Nadel

Plattenspieler sind aktuell wie seit den 1980er Jahren nicht mehr. Waren Phono-Eingänge in den letzten Jahren bei Receivern kein Thema mehr, kommt heute kein Hersteller mehr darum herum, einen solchen wieder in seinen Geräten zu verbauen. Ich habe mir deshalb nach ewiger Abstinenz bereits im Oktober letzten Jahres einen der ersten Vinyl 500 von Yamaha zulegen können und war eigentlich bisher mit dem Klang zufrieden. Aber Klang ist nicht gleich Klang und ein Plattenspieler ist nur so gut, wie sein Tonabnehmer. Hardwaretest: Audio Technica VM520EB – noch mehr Klang aus der Nadel weiterlesen

Hardwaretest: EKSA E-900 – es geht auch preiswert, aber sehr leise

Gaming-Headsets gibt es wie Sand am Meer und der Fantasie in Sachen Preisgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Vom 20,-€ Produkt aus der hintersten Ecke Asiens bis hin zu den noch immer 400,-€ für den hier getesteten Audeze Moebius ist so gut wie alles möglich. Ich habe nun den EKSA E-900 für momentan aufgerufene 37,-€ in den Fingern und auf den Ohren und will mir anhören, ob der auch so preiswert klingt oder ob Qualität auch für weniger Euros zu haben ist? Hardwaretest: EKSA E-900 – es geht auch preiswert, aber sehr leise weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha RX-A2080 – Klang neu definiert mit Cinema DSP HD3 und Surround:AI

Ich erlebe es immer wieder! Menschen kaufen sich für das perfekte Heimkino- oder Musik-Erlebnis einen hochwertigen Yamaha AV-Receiver wie den hier vorgestellten RX-A2080, nur um diesen dann nicht richtig zu nutzen. Ja, die Boxen sind angeschlossen, aber manchmal endet die Einrichtung schon an dieser Stelle. Hardwaretest: Yamaha RX-A2080 – Klang neu definiert mit Cinema DSP HD3 und Surround:AI weiterlesen

Hardwaretest: TEAC TN-4D – Vinyl-Genuss modern verpackt

Überwältigt schaue ich aus meinem Fenster und versuche mir vor meinem geistigen Auge vorzustellen, wie das neue Testgerät wohl aussehen könnte. Währenddessen klingt eine begeisterte Stimme aus meinem Telefon und erklärt mir alle bekannten Einzelheiten zu dem Gerät. Hardwaretest: TEAC TN-4D – Vinyl-Genuss modern verpackt weiterlesen