Cambridge Audo – DALIBOR BERIC WIRD NEUER REGIONAL SALES MANAGER

Cambridge Audio erweitert seine Vertriebsmannschaft für den bedeutenden deutschen Markt um einen neuen Mitarbeiter mit langjähriger Branchenerfahrung: Dalibor Beric ist seit dem 1. September 2019 als Regional Sales Manager für das britische Traditionsunternehmen tätig.

Cambridge Audio steht seit über 50 Jahren für hochwertige Audio-Produkte, die auch bei der deutschen Hi-Fi-Kundschaft und in der Fachpresse einen exzellenten Ruf genießen. Um die Marke hierzulande weiter zu stärken, setzen die Klang-Experten auf langjährige Expertise: Dalibor Beric verstärkt das Deutschland-Team von Cambridge Audio. Mit der Erweiterung des eigenen Vertriebsteams unterstreicht Cambridge Audio sein Engagement für den deutschen Fachhandel.

Erfahrener Zuwachs für das deutsche Vertriebsteam
Beric ist bestens mit der Audio-Branche vertraut und blickt auf über 25 Jahre Know-how zurück. Seine Reise durch die Audio-Welt führte ihn von Linn Products (Senior Technical Advisor) über die Redaktionsräume der Weka Media Publishing GmbH (Redakteur) und die Büros der music line Vertriebs GmbH (Head of Marketing and PR) bis zur Sivantos Group (Sales Manager) und nun zu Cambridge Audio.

Klares Bekenntnis zum Fachhandel
Dalibor Beric wird als Regional Sales Manager eng mit dem deutschen Fachhandel zusammenarbeiten, um den Markenausbau hierzulande voranzutreiben. „Dalibor Beric kennt sämtliche Facetten des Audio- und Hi-Fi-Marktes – das macht ihn zur idealen Verstärkung für unser Vertriebsteam in Deutschland. Mit dieser Personalentscheidung unterstreichen wir deutlich unser Engagement hierzulande, denn Deutschland ist einer unserer wichtigsten Absatzmärkte“, so Vince Wade, EMEA Sales Director bei Cambridge Audio.

Leidenschaft für den „Great British Sound“
Beric freut sich auf seine neuen Aufgaben: „Vom High-End-Audiogenuss der Edge Serie über Sounds für Genießer mit dem Alva TT bis zu bestem Klang für die Hosentasche mit den Melomania 1 – Cambridge Audio deckt wie kaum ein anderer Hersteller die ganze Bandbreite guten Klangs ab. Umso mehr freue ich mich darauf, meinen Teil dazu beitragen zu können, den ‚Great British Sound‘ in noch mehr Haushalte zu bringen.“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.