Laufen im Park, Radfahren in der City, Meditieren am Strand – einfach mal Körper und Geist etwas Gutes tun und dabei den Soundtrack des Lebens genießen. Die federleichten Kopfhörer von AfterShokz mit innovativer Bone-Conduction-Technologie sind dafür die perfekten Begleiter. Mit ihnen hört man seine Playlist, ohne dabei die Umgebung zu überhören. Dank des Knochenschall-Prinzips wird die Musik nicht über die Trommelfelle, sondern direkt über die Wangenknochen ins Innenohr getragen – die Ohrmuscheln bleiben frei und heranfahrende Autos, kreuzende Radfahrer oder andere Gefahren präsent.

Besonders beim Sport spielen die Kopfhörer von AfterShokz ihre Stärken aus. Dank ultraleichter Titanbügel und ergonomischer Passform liegen sie angenehm und zugleich sicher am Kopf, sodass man sie den ganzen Tag komfortabel tragen kann: Kein Druck, kein Schwitzen, kein Verrutschen, keine schmerzenden Ohren. Ob bei einem Marathonlauf, im Büro, auf dem heimischen Sofa, während langer Video-Calls im Homeoffice oder im Schwimmbad – man bleibt offen für das Leben und genießt den ganzen Tag seine Lieblingsmusik.

AfterShokz Aeropex – Das Klang-Flaggschiff im Premium-Design

Für alle, die nach Höchstleistungen mit maximalem Tragekomfort streben: im Premium-Modell AfterShokz Aeropex kommt die achte Generation der innovativen Bone-Conduction-Technologie zum Einsatz. Sie sorgt für eine noch feinere Klangabstimmung mit klaren Mitten und kräftigeren Bässen bei reduzierten Vibrationen und erlaubt gleichzeitig die uneingeschränkte Wahrnehmung der Umgebung.

Dieser ultimative Sport-Kopfhörer wurde mit dem IF Design Award 2020 ausgezeichnet, wiegt nur 26 Gramm und hält bis zu acht Stunden Musik, Anrufe, Hörbücher und Podcasts durch. Er ist nach IP67 zertifiziert und wasserdicht – was ihn optimal für eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Laufen und Radfahren macht. Der AfterShokz Aeropex kommt in den Farbvarianten Kosmisch Schwarz, Eclipse Blau, Mondgrau und Solar Rot und kostet 169,95 Euro (UVP).

AfterShokz OpenMove – der Allrounder für Hobbysportler

Den Einstieg in die Welt der Knochenschall-Kopfhörer markiert der AfterShokz OpenMove mit Bone-Conduction-Technologie der siebten Generation, Bluetooth 5.0, einem integrierten Mikrofon, bis zu sechs Stunden Akku-Kapazität für Musik und Telefonate sowie IP55-Zertifizierung für optimale Resistenz gegen Schweiß und Feuchtigkeit. Der Sportkopfhörer wurde mit dem Reddot 2021 Design Award ausgezeichnet und ist in vier Trendfarben erhältlich (Schiefergrau, Alpinweiß, Himmelblau und Himalaya Rosa). Der AfterShokz OpenMove kostet 89,95 Euro (UVP).

AfterShokz Xtrainerz – mit der Playlist baden gehen

Ein Meilenstein für passionierte Schwimmer sind die Xtrainerz von AfterShokz. Diese sind nach IP68-Zertifizierung wasserdicht und können auch im Pool getragen werden. Die Musik (MP3, WMA, AAC, WAV oder FLAC Audioformat) wird hierbei im integrierten 4GB-Speicher abgelegt, der Platz für bis zu 1.200 Songs bietet. Mit bis zu acht Stunden Abspielzeit halten die AfterShokz Xtrainers auch lange Trainingseinheiten durch und können dank Bone-Conduction-Technologie sogar zusammen mit Schwimm-Ohrstöpseln getragen werden. Die Unverbindliche Preisempfehlung beträgt 159,95 Euro und es gibt sie in den Farbvarianten Diamantschwarz und Saphirblau.

AfterShokz OpenComm – das Headset der Zukunft, schon heute

Doch nicht nur in der Freizeit, auch bei der Arbeit sind Kopfhörer von AfterShokz vielseitig einsetzbar – besonders der neue AfterShokz OpenComm. Dieses Bluetooth-5.0-Headset erlaubt dank kraftvollem Akku bis zu 16 Stunden Klangwiedergabe (bis zu acht Stunden Gesprächszeit) und kann binnen fünf Minuten für zwei Stunden Gesprächszeit aufgeladen werden. Darüber hinaus verfügt das AfterShokz OpenComm über ein DSP geräuschunterdrückendes Bügelmikrofon. So werden Hintergrundgeräusche selbst in lauten Umgebungen für eine optimale Sprachverständlichkeit effektiv minimiert.

Die Bone-Conduction-Technologie der siebten Generation wurde für den AfterShokz OpenComm speziell angepasst, um Stimmen noch deutlicher zu übertragen. Der besondere Clou: In einer lauten Werkshalle kann man ihn zusammen mit dem vorgeschriebenen Gehörschutz tragen und versteht sein Gegenüber trotzdem laut und deutlich. Der AfterShokz OpenComm wurde mit dem Reddot Design Award 2021 sowie dem IF Design Award 2021 ausgezeichnet. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 169,95 Euro und es gibt die das Headset in den Farbvarianten Schwarz, Schiefergrau oder Hellgrau.

Preise und Verfügbarkeit

Die Kopfhörer und Headsets von AfterShokz sind im ausgesuchten Fachhandel sowie im Onlinehandel und im Webshop auf aftershokz.com.de erhältlich. Inklusive sind zwei Jahre Garantie sowie 30 Tage Erstattungs- und Umtauschrecht. Die Unverbindlichen Preisempfehlungen (inkl. MwSt.) betragen:

Sport-Kopfhörer:

AfterShokz OpenMove: 89,95 Euro (UVP)

AfterShokz Aeropex: 169,95 Euro (UVP)

AfterShokz Xtrainerz: 159,95 Euro (UVP)

Office Headset:

AfterShokz OpenComm: 169,95 Euro (UVP)







Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.