Schlagwort-Archive: Receiver

Bild und Ton kinoreif erleben mit Dolby Vision, 4K-Ultra-HD, Dolby Atmos und DTS:X

Die neuen Yamaha MusicCast 7.2-Mehrkanal-Receiver RX-V583 und RX-V683 sind die perfekten Herzstücke für mitreißende Unterhaltung in Bild und Ton. Dolby Vision, HDR und 4K-Ultra-HD sorgen für kinoreife Bilderwelten, die neuen Audioformate Dolby Atmos und DTS:X ermöglichen einen beeindruckenden Raumklang. Dank eigener Technologien von Yamaha ist das Entertainment-Erlebnis packender als je zuvor. Von HDMI der neuesten Generation über Bluetooth und Airplay bis hin zur Yamaha Multiroom-Welt MusicCast: Alle Quellen stehen jederzeit ebenso einfach wie spektakulär zur Verfügung. Bild und Ton kinoreif erleben mit Dolby Vision, 4K-Ultra-HD, Dolby Atmos und DTS:X weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha RX-V481 – so klein und kann schon MusicCast

Im Song Medicine singt Simon Young „I shouldn`t waste my time“ und ich sitze und lausche, statt endlich den Test zum angeschlossenen RX-V481 zu schreiben. Aber ich kann mich von diesem Album einfach nicht lösen. Ich bin begeistert, wie Young seiner Akustikgitarre eine sauber gespielte Note nach der anderen entlockt und obendrein im Finale von Streichern begleitet wird. So und nicht anders muss eine Ballade klingen und gespielt werden. Hardwaretest: Yamaha RX-V481 – so klein und kann schon MusicCast weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha RX-A1040 – der Mittelpunkt des Heimkinosystems

Ich erinnere mich dunkel an meinen ersten eigenen Stereo-Receiver. Das war ein damals sündhaft teures Modell der Marke Kenwood mit anpassbaren Höhen und Tiefen. Dazu gab es einen Plattenspieler und zwei hochwertige Boxen – ein Tapedeck sollte später folgen – schon war der Weg frei für lautstarke AC/DC und KISS LP`s. Sehr zum Leidwesen meiner Eltern, deren Musikgeschmack sich doch so sehr von dem meinem unterschied. Nun steht hier der Yamaha RX-A1040 aus der aktuellen Aventage-Serie und wirkt wie Technologie von einem anderen Stern. Hardwaretest: Yamaha RX-A1040 – der Mittelpunkt des Heimkinosystems weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha BD-Pack 598… mehr als nur Sound zum Zocken

Videospiele sind in erster Linie ein visuelles Erlebnis, zu dem ein möglichst großer Bildschirm gehört. Aber seit längst vergangenen 8 und 16 Bit Zeiten ist das Spielen nicht mehr nur auf optische Effekte mit begleitenden 4-Oktaven-Pieps-Sound beschränkt. Wer spielt, möchte mit möglichst vielen Sinnen in andere Welten tauchen und Teil des Erlebten sein. Hardwaretest: Yamaha BD-Pack 598… mehr als nur Sound zum Zocken weiterlesen