Lego VW Bus T1

Lego hat sich im Bereich der Videsopsiele einen Namen gemacht. Nahezu jede große Lizenz wurde in mindestens ein Spiel gepackt, sei es Batman, Herr der Ringe, Fluch der Karibik, Indiana Jones oder Star Wars. Aber eigentlich sind die Bausteine seit 1949 eine sehr analoge Angelegenheit.

Und glücklicherweise gibt es Dinge, die scheinen sich nie zu ändern. Seit meinem ersten Lego-Kasten im Jahre 1970 sind zwar zahlreiche neue Bausteine in noch bunteren Farben hinzugekommen, aber das Prinzip, dass sich jeder Stein mit einem anderen kombinieren lässt, wird bis in alle Ewigkeit Bestand haben.

lego_t1_teaserSo viel Spaß es macht, sich digital mit Batman durch Gotham City zu prügeln oder mit Jack Sparrow rote Hüte für noch einen Cheat zu sammeln, so spannend ist es immer wieder aufs Neue, einen realen Lego Bausatz aufzubauen. Und da wir uns im echten Leben gerade nach einem Bus umschauen lag es nahe, sich in der Freizeit auch dem T1 VW Bus von Lego zuzuwenden. 1334 Steine verteilen sich auf ganze 16 Tüten, dazu kommen 2 dicke Hefte mit der Bauanleitung. Profis kippen alle Steine auf einen Haufen, weniger geübte Bastler nehmen Tupperdosen zu Hilfe und sortieren nach Tüten oder Farben. Wie sich der Aufbau gestaltet, könnt ihr auf den Fotos nachvollziehen.

lego_t1_01

lego_t1_02

lego_t1_03

lego_t1_04

lego_t1_05

lego_t1_06

Am Ende fehlten zwei Bausteine, die aber in unserem reichhaltigen Fundus aufzutreiben waren. Und so steht hier nun ein weiteres schönes und detaillierte Lego Modell.

Hier bitte einen Kommentar verfassen