Gewinne PS Vita Spiele

Die PS Vita ist seit dem 22.02.2012 in Deutschland erhältlich und rockt seidem mit Titeln wie Wipeout, Uncharted: Golden Abyss und Unit 13. Selbstverständlich habe ich mir zur ersten Pressemeldung Ende 2010 auch die Frage gestellt, ob Sony mit der Konsole nach der PSP Go nicht das nächste Eigentor vorbereitet, aber die Gamescom 2011 und der Vita-Launch am 21. Februar diesen Jahres haben auch mich als Skeptiker überzeugt.

Auch mein erster Gedanke war, was kann die Konsole, was ein relativ aktuelles Smartphone nicht kann? Die Vita hat einen Touchscreen, hat mein Handy auch. Die Vita kann 3G, kann jedes moderne Handy sowieso! Die Vita hat zwei Kameras, na und, ich nutze an meinem HTC nicht einmal die eine. Was also ist der große Vorteil gegenüber einem Android-Handy oder einem iPhone, auf dem Spiele schon für läppische 79 Cents zu haben sind?

Die Frage lässt sich für mich persönlich ganz einfach beantworten, denn neben meinem HTC Desire Z habe ich mir im Februar auch ein iPad 2 gegönnt. Das einzige Spiel, was ich auf dem Handy tatsächlich nutze, ist – und nun wird es vielleicht ein wenig peinlich – Freecell. Aber ich liebe dieses Game 🙂 Etwas anders stellt sich das schon auf dem iPad dar. Man kann sich ein iPad tatsächlich aufgrund des riesigen Spieleangebotes fröhlich quatschen, aber nach jetzt mehreren Wochen stellt sich hier im Bereich der Games bei mir echte Ernüchterung ein. Nachdem ich die Angry Birds ein paar Level gespielt habe, wurden die mir entsetzlich langweilig. Ebenso erging es mir mit Super Stick Man Golf und Jewel Quest. Nach dem ersten An- und Durchspielen verlieren diese Appetitanreger schnell ihren Reiz. Also bleibt zum Spielen für unterwegs nicht mehr viel übrig, wenn man auf annähernd PS3-Grafik im Taschenformat Wert legt.

Und da kommt nun die Vita ins Spiel. Nachdem ich mir die PSP nur wegen der Lemminge gekauft hatte und die PSP Go aufgrund der nur als Download zur Verfügung gestellten Titel habe komplett ausgelassen, steht die PS Vita als nächste Anschaffung ganz oben auf meiner Agenda. Da ich die Konsole wie bereits erwähnt ausgiebig Probe spielen konnte, hat mich das Konzept restlos überzeugt. Apps für ein Smartphone sind mal ganz nett, aber richtiges Zocken funktioniert nur mit einer richtigen Konsole. Und da mich Wipeout seit der Playstation One verfolgt und Rennspiele für mich das Nonplusultra sind, ist das der Titel, der für mich zur Grundausstattung gehört 😉 Aber Software ist ja bekanntermaßen Geschmackssache, die Auswahl an Titeln ist inzwischen so groß, dass jeder fündig wird. Und ja, ein Vita-Spiel kostet unwesentlich mehr als eine iPhone/iPad- oder Android-App, aber dafür gibt es deutlich mehr und länger anhaltenden Spielspaß.

Und da sind wir auch schon beim Thema Software. Damit ihr euch den nächsten Einkauf sparen könnt, spendiert mir Sony jeweils 1 x Wipeout, Uncharted: Golden Abyss und Unit 13 für ein Gewinnspiel.

Was müsst ihr tun, um vielleicht einen der oben abgebildeten Titel demnächst im Briefkasten zu finden?

Relativ simpel: Schaut euch das Bild der PS Vita an und schreibt mir in einer Mail, was euch daran auffällt. Verseht die Mail mit dem Kennwort PS VITA, lasst mir euren Namen und eure Anschrift zukommen und schon seid ihr im Lostopf. Die Mail geht dann bitte an micha@konsolenfan.de.

Einsendeschluss ist Montag, der 30.04.2012, 23.59 Uhr

Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Ich behalte mir vor, das Gewinnspiel bei höherer Gewalt jederzeit zu unterbrechen oder zu beenden. Die Gewinner werden schriftlich von mir benachrichtigt. Sämtliche übersandten Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und nicht von mir dauerhaft gespeichert oder an Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Spiels werden eure Daten hier endgültig gelöscht!

Hier bitte einen Kommentar verfassen