Archiv der Kategorie: TEST

Hardwaretest: SONOS Playbase – Play:1 – Sub – simply clever

Es gibt TV-Werbung, der kann man sich nicht entziehen. SONOS` aktueller Clip ist so ein Beispiel. Tänzerinnen schweben elfengleich über eine Bühne, ein Handwerker wackelt summend mit dem Hinterteil und die sonst allgegenwärtige Musik ist nicht vorhanden. Bis endlich die neue Playbase eingeblendet wird und der Zuschauer den Sinn hinter dem Bild versteht. Denn bereits hier wird klar, dass es nicht nur um Klang an sich geht, sondern dass es sich um etwas anderes als die üblichen Verdächtigen handelt. Das im TV ist nur so gut wie das, worauf er steht Hardwaretest: SONOS Playbase – Play:1 – Sub – simply clever weiterlesen

Hardwaretest: Magnat SBW 250 – das dynamische Duo

Es gibt Dinge, die packt man aus, nimmt sie in die Hand und sie gefallen einfach auf Anhieb. So ging es uns mit der Magnat SBW 250. Und dabei spielt es keine Rolle, ob der Name Magnat noch immer die Strahlkraft besitzt, wie es früher einmal gewesen sein mag. Wir kennen die frühen Magnat Produkte nicht und konzentrieren uns deshalb auf das Hier und Jetzt. Und das ist einfach mal gelungen. Hardwaretest: Magnat SBW 250 – das dynamische Duo weiterlesen

Hardwaretest: Yamaha WXAD-10 – MusicCast Black Box

Dass Yamahas MusicCast das wohl umfangreichste Multiroom System ist, dürfte sich inzwischen rumgesprochen haben. Musik von jeder Quelle an jedes Gerät an jeden Ort ist nicht nur ein Slogan eines klugen Werbetexters, es ist Programm. Nicht nur Yamaha eigene Geräte werden ins MusicCast Netzwerk eingebunden, sondern ein jedes Gerät eines jeden Herstellers, welches über Bluetooth verfügt. So weit, so bekannt. Außen vor blieb aber bisher alles, was eben nicht über diese Funktionalität verfügte. Hardwaretest: Yamaha WXAD-10 – MusicCast Black Box weiterlesen

Hardwaretest: Panasonic TX-58EXW734 Viera – wenn grau zu schwarz wird

Ein Flachbildschirm ist und bleibt ein Flachbildschirm. Egal ob mit 32 Zoll oder 75 Zoll Diagonale. Man hat also beim Design nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten. Um sich von anderen zu unterscheiden, muss man da schon ein wenig tiefer in der Kreativitätskiste kramen. Das hat Panasonic mit seinem wohl einzigartigen Konzept geschafft, die Standfüße auf verschiedene  Art und Weise montieren zu können. Gleich vier Möglichkeiten werden geboten, den TV den eigenen Ansprüchen entsprechend zu platzieren. Egal ob schmaler oder breiter Stand, der TX-58EXW734 passt damit auf fast jedes Phonoregal. Hardwaretest: Panasonic TX-58EXW734 Viera – wenn grau zu schwarz wird weiterlesen

Hardwaretest: TomTom Bandit – der Outlaw unter den Action-Cams?

Qualitativ hochwertige Filme in HD kann heute jedes Handy aufzeichnen, das Web ist inzwischen voll mit Millionen von Filmen. Und dennoch gibt es immer wieder die Gelegenheiten, in denen das Handy eben nicht das passende Gerät für einen Clip ist. Dann nämlich, wenn man beide Hände braucht und die Action am Siedepunkt ist. Hardwaretest: TomTom Bandit – der Outlaw unter den Action-Cams? weiterlesen

Hardwaretest: Auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar – das Monster unter den Barren

Man kann es drehen und wenden wie man möchte und die Hersteller von Flachbildschirmen können sich noch so ausgeklügelte Soundsysteme ausdenken, ein flacher Monitor bleibt ein flacher Monitor. Und damit ist auch der Raum für die internen Boxen stark eingeschränkt. Unter dem Strich bleibt einfach nicht genug Volumen, um dem vielfach überragenden Bild auch einen ebensolchen Sound an die Seite zu stellen. Die Lösung ist somit immer häufiger eine Soundbar. Hardwaretest: Auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar – das Monster unter den Barren weiterlesen

Hardwaretest: Philips 55PUS6501 – er läuft und läuft und läuft

Auch wenn Philips im Jahr 2014 mit der Einführung von Android einen kleinen Knick in der Erfolgskurve hinnehmen musste, so ließ man sich davon nicht beirren und lernte aus seinen Fehlern. Philips liefert die 2016er Modelle mit aktuellem Android aus und seitdem läuft alles stabil. Auch wenn der jetzt hier getestete 55PUS6501 ein solches Modell aus dem Jahr 2016 ist, so findet man gerade diese Vorjahresmodelle bei Einführung aktueller Serien zu günstigen Preisen im Handel. Grund genug also, mal genauer hinzuschauen. Hardwaretest: Philips 55PUS6501 – er läuft und läuft und läuft weiterlesen

Hardwaretest: devolo GigaGate – Internet im Hier und Dort

Internet zu Hause ist eine tolle Sache. Wenn man denn auch alle entsprechenden Geräte versorgen kann. Wie oft steht der TV zwei Räume weiter und das Streamen eines Filmes entwickelt sich zur Dia-Show? Und wer braucht wirklich Action in Slow-Motion? Oder eine ständig puffernde Leitung, bei der sich das Bild nicht zwischen SD und HD-Auflösung entscheiden kann, weil einfach zu wenige Daten vom SKY-Decoder am TV ankommen? Gleiches gilt für Videospiele. Bei Splatoon der Farbrolle des Gegners auszuweichen und dem kurzfristigen virtuellen Blidschirmtod zu entgehen, stellt eigentlich kein Problem dar – wenn, ja wenn nicht just in diesem Moment das Bild stocken würde. Hardwaretest: devolo GigaGate – Internet im Hier und Dort weiterlesen

Hardwaretest: Fossil Q Founder – das Handy am Handgelenk

Seit Apple die erste massenmarkttaugliche Smartwatch präsentierte, explodiert der Markt. Kein Hersteller, der neben seinem aktuellen Smartphone nicht auch eine dazugehörige Uhr im Portfolio hat. Dazu kommen unzählige weitere bekannte, sowie noch mehr asiatische Anbieter, die mit Modellen in allen Formen, Farben und Variationen den Markt fluten. Und auch Hersteller, die bisher eher wenig in diesem Bereich gewildert haben, versuchen nun Fuß zu fassen. Einer davon ist der Modedesigner Fossil. Hardwaretest: Fossil Q Founder – das Handy am Handgelenk weiterlesen

Hardwaretest: Ultrasone Edition 8 EX – nur das Beste auf die Ohren

Musik ist Emotion! Sie ist eine Leidenschaft, die mit jedem neuen Song seiner Lieblingsband wieder entfacht wird. Man freut sich auf das, was die Musiker sich dieses Mal ausgedacht, erarbeitet und letztendlich so perfektioniert haben, dass es genau dieser Song auf das neue Album geschafft hat. Und dann hockt man sich zu Hause auf das Sofa und genießt jeden einzelnen Titel. Man lauscht dem neuen, so schnellen und intensiven Gitarrenriff, dem so einzigartigen Takt des Schlagzeugs oder dem eher unauffällig begleitenden Bass, der einem Song erst die notwendige Tiefe verleiht. Hardwaretest: Ultrasone Edition 8 EX – nur das Beste auf die Ohren weiterlesen