Atari VCS Katalog von 1981

1981 war das Atari die einzige Konsole mit auswechselbaren Modulen. Werbung für Videospiele war noch nicht in dem Maße aktuell, wie das heute der Fall ist und an GIGA-TV war gar nicht zu denken. Auch Videospiel-Zeitschriften gab es zu dieser Zeit noch nicht.


Die einzigen Möglichkeiten, sich über Spiele zu informieren, war der Gang auf Verdacht ins Kaufhaus, oder eben dieser Katalog. Wer heute auf einer Spielemesse Tonnen von hochglanzbedruckten Papier in den Händen hält, wird sich bei den hier gezeigten Bildern mehr als amüsieren. Alleine das Foto dieses High-End-Fernsehers mit sattem Mono-Sound ohne Fernbedienung in edlem Holz-Furnier ist der Hit.

Der Katalog stellt 43 mehr oder weniger bekannte Atari Klassiker vor. Das Bild links zeigt den Spielhallen-Klassiker Missile Command. Weitere Spiele dieses Kataloges sind u.a. Space Invaders, 3 Tic-Tac-Toe, Pele`s Soccer oder Warlords. Interessant dürfte hier aber das Spiel SURROUND sein. Das Spielprinzip ist identisch mit dem heute auf jedem Nokia-Handy eingebauten SNAKE: Wer als erster seine Schlange gegen die Wand steuert, verliert. Ich werde aber demnächst mal ein paar größere Bilder zum Katalog einstellen

Hier bitte einen Kommentar verfassen